ThemaRecht

Pleite-Ranking: Beim Insolvenzverwalter macht's die Masse

29. Januar 2013
Mit einer Lupe wird ein Insolvenzbeschluss betrachtet Quelle: dpaBild vergrößern
Die Insolvenzen 2012 hatten es in sich und brachten viel Arbeit für die Insolvenzverwalter Quelle: dpa
von Henryk Hielscher

Welche Insolvenz-Kanzleien im vergangenen Jahr die meisten Pleitefälle beackert haben.

Havarie bei der Beluga-Reederei, Sonnenbrand bei Q-Cells, Crash auf dem Nürburgring, dazu die Zusammenbrüche von Neckermann und Schlecker: Keine Frage, die Großpleiten des Jahres 2012 hatten es in sich. Doch wie liefen die Geschäfte für Deutschlands Insolvenzverwalter? Eine Erhebung der Online-Plattform Insolvenz-Portal für die WirtschaftsWoche liefert jetzt erste Anhaltspunkte.

Anzeige

Der Betreiber der Plattform, der Karlsruher Informationsdienstleister STP Portal, wertete dafür sämtliche Veröffentlichungen deutscher Amtsgerichte zu Unternehmensinsolvenzen aus. Das Resultat ist eine Rangliste der 50 Kanzleien, die die meisten Pleiteverfahren im Jahr 2012 beackerten – wobei Konzern- und Gruppeninsolvenzen als Einzelverfahren gezählt wurden.

Da allein die Zahl der Verfahren berücksichtigt wurde, die Größe und Vermögensmasse der jeweiligen Unternehmen aber nicht in die Analyse einflossen, lassen sich keine direkten Rückschlüsse auf den wirtschaftlichen Erfolg der einzelnen Kanzleien ziehen. Und doch bietet die Aufstellung interessante Hinweise auf die Reputation bei Gläubigern und Gerichten und auf die "Rainmaker" in der Verwalterzunft.

 Plätze 50 bis 41

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
WiWo Guide Unternehmenssuche

Finden Sie weitere Unternehmen aus der für Sie relevanten Branche. z.B.

  • Branchenführer: Hogan Lovells
  • Branchenführer: Luther Rechtsanwaltgesellschaft
  • Branchenführer: Rödl & Partner
WiWo Guide Personensuche

Finden Sie weitere Spezialisten auf dem für Sie relevanten Fachgebiet, z.B.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.