Projekt der Deutschen Post: Der Postbote als Altenbetreuer

Projekt der Deutschen Post: Der Postbote als Altenbetreuer

Die Deutsche Post sucht nach neuen Geschäftsfeldern: Der Postbote soll nun zusätzlich als Sozialdienst für ältere Menschen etabliert werden. Gegen Bezahlung, versteht sich.

Die Deutsche Post möchte ab Montag eine neue Dienstleistung als Wohltäter anbieten: Ab sofort ist über die Homepage der Deutschen Post ein Sozialservice für Senioren buchbar, der auf dem Grundprinzip zwischenmenschlicher Beziehungen beruht. „Weil uns Ihr Wohlbefinden am Herzen liegt“, so der Werbeslogan, der sich an alle richtet, „die zu ihrer Unabhängigkeit zu Hause ein Stück mehr Sicherheit gewinnen möchten.“ Aber in erster Linie sind es die Angehörigen, die entlastet werden sollen, indem jemand regelmäßig bei den älteren Menschen nach dem Rechten schaut und für einen kurzen Moment einen sozialen Kontakt zur Außenwelt herstellt.

In der Theorie ist das Konzept darauf ausgelegt, dass Postboten neben ihrer eigentlichen Aufgabe auch noch den Kümmerer spielen. Das bedeutet: Der Postbote trägt ganz normal die Post aus und klingelt bei jenen, die den zusätzlichen Service gebucht haben, um sich kurz nach dem Befinden zu erkundigen. Sollte es einem Kunden nicht gut gehen, informiert der Postbote die Johanniter, die dann wiederum Angehörige informieren.

Anzeige

Das ganze soll natürlich nicht auf bloßer Mitmenschlichkeit beruhen, sondern dahinter steht ein Geschäftsmodell - der Versuch, eine neue Einkommensquelle zu schaffen. Für 37,50 Euro oder 42,50 Euro je Monat soll die Dienstleistung angeboten werden - buchbar von Dienstag bis Freitag.

Weitere Artikel

Das Pilotprojekt, das erst einmal ein halbes Jahr laufen soll, beschränkt sich derzeit noch auf das Ruhrgebiet, die ersten beiden Teststädte sind Gelsenkirchen und Mühlheim. Einen Extra-Verdienst sehe die Post für seine Mitarbeiter nicht vor. Abhängig von der Nachfrage werde den Post-Mitarbeitern entsprechend mehr Zeit für das Austragen der Briefe eingeräumt.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%