Top-Werber Amir Kassaei: Schweinsteiger kann der deutsche Beckham werden

ThemaMedien

Top-Werber Amir Kassaei: Schweinsteiger kann der deutsche Beckham werden

Bild vergrößern

Mit dem WM-Sieg haben die Fußballspieler auch für Deutschland neue Chancen geschaffen. Besonders Bastian Schweinsteiger hat große Aussichten

von Peter Steinkirchner

Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat nach Einschätzung von Amir Kassaei, Kreativchef der Werbeagentur DDB, das Zeug dazu, wie der englische Ex-Profi David Beckham eine weltweite Werbemarke zu werden. Durch sein Auftreten bei der Fußball-WM und insbesondere im Endspiel gegen Argentinien habe er von allen Spielern das größte Potential dazu.

„Er wurde im Finale zum epischen Superstar“, sagte Kassaei im Interview mit der WirtschaftsWoche. „Er hat diese unglaublich erfrischende und ehrliche Art, dem Leben und seinen Herausforderungen zu begegnen. Wenn er und seine Berater klug sind, kann er als Werbefigur auf der globalen Bühne spielen.“

Aber auch die anderen Weltmeister hätten gute Chancen, ihre Popularität noch besser zu vermarkten. „Thomas Müller wird aufgrund seiner Art und seines Spiels für ehrliche und eher bodenständige Marken geeignet sein“, erwartet der DBB-Kreativchef. „Sami Khedira und Jerôme Boateng haben das gewisse Coolness-Potenzial, das man in der Lifestyle-Kategorie sehr gut ausschöpfen kann.“

Anzeige

Besonders viel Potential habe auch Torwart Manuel Neuer: „Neuer wird in Asien ähnlich groß werden wie Oliver Kahn. Er repräsentiert alle Werte eines modernen Helden.“ Der gerade zu Real Madrid gewechselte Toni Kroos ist für Kassaei ein Rohdiamant:„Nicht nur vom Talent und der Intelligenz als Fußballspieler, sondern auch als Medien- und Marketingfigur.“

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%