Werbekonzern: WPP-Chef will Milliarden für Internet-Werbung ausgeben

ThemaMedien

exklusivWerbekonzern: WPP-Chef will Milliarden für Internet-Werbung ausgeben

Bild vergrößern

WPP-Chef Sorrell setzt dieses Jahr auf Google und Facebook

von Yvonne Esterházy

Die Summe von annähernd vier Milliarden Dollar will der zurzeit weltgrößte Werbekonzern WPP in diesem Jahr für seine Kunden in Werbung auf Google und Facebook investierten. Das wäre rund ein Drittel mehr als im vergangenen Jahr.

„2014 zielen wir bei Google auf Ausgaben in Höhe von annähernd drei Milliarden Dollar“, sagte WPP-Chef Sir Martin Sorrell im Interview mit der WirtschaftsWoche. „Bei Facebook peilen wir 650 bis 700 Millionen an, womöglich sogar Richtung 800 Millionen Dollar.“

2013 hatte WPP im Auftrag seiner Kunden für 2,5 Milliarden Dollar Werbung bei Google platziert, 25 Prozent mehr als 2012. Bei Facebook waren es 439 Millionen und damit ebenfalls mehr als im Vorjahr, als es noch 300 Millionen Dollar waren.

Anzeige

Trotz der verstärkten Konkurrenz durch Omnicom und Publicis, die sich zur dann weltweit größten Werbegruppe zusammenschließen wollen, rechnet Sorrell weiter mit steigenden Umsätzen. „Wir erwarten ein raues, aber passables Jahr mit Umsatzsteigerungen von mehr als drei Prozent“, so Sorrell. „Im Januar haben wir bereits um 5,7 Prozent zugelegt. Und Olympia in Sotschi übertraf unsere Erwartungen.“ 2013 hatte WPP den Umsatz um 6,2 Prozent auf rund 13,3 Milliarden Euro gesteigert.

Dabei ist Sorrell auch mit der Entwicklung seiner deutschen Töchter wie Grey, Ogilvy and Mather und Scholz & Friends zufrieden. „Unsere Agenturen in Deutschland haben sich im Vergleich zum Vorjahr gut geschlagen“, lobte Sorrell. „Ogilvy hatte ein gutes Jahr, auf jeden Fall beim Umsatz, JWT hatte ein Okay-Jahr, genau wie Young&Rubicam. Und Grey hatte ein gutes Jahr, sie sind besser und stärker geworden. Comarco mit der Agentur Scholz & Friends lief nicht fantastisch, aber solide. Alles in allem habe ich wenig Grund zur Klage.“

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%