Discounter: Aldi verteidigt Führung im deutschen Lebensmittelhandel

Discounter: Aldi verteidigt Führung im deutschen Lebensmittelhandel

Bild vergrößern

Aldi Süd hat 2007 den Erlös um 4,1 Prozent gesteigert, während bei Aldi Nord der Umsatz um 1,1 Prozent sinkt

Der Aldi-Süd-Gründer Karl Albrecht zeigt mit seinem Discount-Imperium den Wettbewerbern wo es langgeht – auch seinem Bruder im Norden.

Mit fast einjähriger Verspätung gewähren die Discounter Aldi Nord in Essen und Aldi Süd in Mülheim einen ersten Einblick in ihre Zahlen. Bisher haben zwar erst 21 der 66 Aldi-Niederlassungen ihre 2007er-Bilanzen veröffentlicht. Doch die Tendenz ist klar: Trotz aller Unkenrufe, die Zeit der Discounter sei vorbei – im deutschen Lebensmittelhandel bleibt der Marktführer Maß aller Dinge. Das gilt in erster Linie für Aldi Süd, das Reich von Karl Albrecht. Mit gut 580 Filialen erlösen die elf Süd-Niederlassungen fast vier Milliarden Euro, ein Plus von 4,1 Prozent.

Die Rendite vor Steuern liegt im Schnitt bei 5,66 Prozent – leicht über dem Vorjahr. In den zehn Niederlassungen des Nord-Imperiums, das Reich von Theo Albrecht, sank der Umsatz um 1,1 Prozent auf rund 3,35 Milliarden Euro. Die Rendite vor Steuern liegt bei 2,7 Prozent – leicht unter Vorjahresniveau. Im Schnitt kommt eine Aldi-Filiale im Norden auf einen Umsatz von 4,25 Millionen Euro, eine Filiale bei Aldi Süd auf fast sieben Millionen.

Anzeige

Zum Vergleich: Branchenvize Lidl bringt es im Schnitt auf einen Filialumsatz von 4,6 Millionen Euro, die Nummer drei Netto, die kürzlich Plus übernommen hat, schafft rund drei Millionen. Sinken werden die Margen nicht: Haben Konsumenten weniger Geld, kaufen sie Lebensmittel vorzugsweise bei Billigheimern. Krisenzeiten sind für die Discounter Boomzeiten. Dass sie diese nutzen wollen, darauf deutet ihre aktuelle Werbeoffensive hin. Aldi gab von Januar bis Oktober gut 30 Prozent mehr für Werbung aus als im Vorjahreszeitraum. Bei Lidl betrug das Plus 25 Prozent. Auch im Ausland legen die Discounter derzeit kräftig zu.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%