Energiekonzern: RWE verkauft Dea für 5,1 Milliarden Euro an Russen

Energiekonzern: RWE verkauft Dea für 5,1 Milliarden Euro an Russen

RWE hat trotz der Ablehnung durch die britische Regierung den milliardenschweren Verkauf seiner Tochter Dea an eine russische Investorengruppe über die Bühne gebracht.

Der Energiekonzern RWE hat den milliardenschweren Verkauf seiner Tochter Dea an eine russische Investorengruppe über die Bühne gebracht. Die Transaktion sei endgültig abgeschlossen, teilten RWE und der Investor LetterOne am Montag mit. Sie bestätigten damit eine Meldung der Nachrichtenagentur Reuters. Der Unternehmenswert liege auf der Basis aktueller Wechselkurse bei 5,1 Milliarden Euro. Damit ist er etwas höher als die im Januar von RWE genannten rund fünf Milliarden Euro.

RWE Dea-Verkauf wird zur Zitterpartie

Fünf Milliarden Euro sollte der Verkauf von Dea dem angeschlagenen RWE-Konzern bringen. Nun mehren sich die Zweifel, ob der Deal mit einer russischen Investorengruppe noch über die Bühne geht.

Verkauf von RWE-Tochter Dea könnte noch platzen Quelle: dpa

Der hochverschuldete Energiekonzern RWE hat einem Insider zufolge trotz der Ablehnung durch die britische Regierung den milliardenschweren Verkauf seiner Tochter Dea an eine russische Investorengruppe über die Bühne gebracht. Die Transaktion sei abgeschlossen, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person am Montag der Nachrichtenagentur Reuters.

Anzeige

Weitere Artikel

Die britische Regierung hatte sich am Samstag vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise gegen eine Veräußerung der zu Dea gehörenden britischen Gas- und Ölfelder an die Russen ausgesprochen. Sie werde gegebenenfalls den Weiterverkauf dieser Felder an eine dritte Partei verlangen. Die Regierung in London kann den Verkauf zwar nicht untersagen, sie kann aber bei einem Eigentümerwechsel Förderlizenzen entziehen.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%