Energiekonzern: RWE will für 2014 einen Euro Dividende zahlen

Energiekonzern: RWE will für 2014 einen Euro Dividende zahlen

Trotz aller Schwierigkeiten will der Energiekonzern RWE für das Jahr 2014 eine Dividende von einem Euro je Aktie zahlen. Den Vorschlag an die Hauptversammlung will der Aufsichtsrat am Mittwoch beschließen.

RWE will laut "Rheinischer Post" für 2014 eine unveränderte Dividende von einem Euro je Aktie zahlen. Diesen Vorschlag an die Hauptversammlung wolle der Aufsichtsrat auf seiner Sitzung am Mittwoch beschließen, berichtete die Zeitung am Dienstag vorab unter Berufung auf Konzernkreise. "Zu Aufsichtsrats-Angelegenheiten äußern wir uns nicht", sagte ein RWE-Sprecher der Zeitung.

Weitere Artikel

Anzeige

Für 2013 hatte der Konzern die Gewinnausschüttung auf einen Euro halbiert. Dies traf die mit etwa einem Viertel am Kapital beteiligten Kommunen schwer, die in den vergangenen Jahren ohnehin mit den Kursverlusten des RWE-Papiers zu kämpfen hatten und zum Teil hohe Abschreibungen auf ihre Pakete vornehmen mussten.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%