Kommentare | 12Alle Kommentare
  • 21.02.2013, 15:51 Uhrln-von-e

    Und wie geht Strom speichern?
    a) Pumpspeicherkraftwerke. So wie das wieder verworfene in Atdorf (Hotzenwald) 13 Gwh für 1,6 Mrd Euro. Um Stromschwankungen ganzjährig auszugleichen bräuchten wird zwischen 10 und 15 Billionen.
    b) Akkus. In Deutschland gibt es so um die 60 Mio Fahrzeuge. Wenn jedes 1 Kwh speichert, dann sind das 60 Mio Kwh. Wir bräuchten aber das 2000-fache. Auch das geht in die Fantastillionen.
    c) Norwegen besetzen und die Fjorde aufstauen. Diese Unsympathen haben schon unmißverständlich gesagt, dass sie sich nicht das ganze Land als Stromspeicher verhunzen lassen wollen.
    d) Wir spalten Wasser und methanisieren das CO2. Das würde gehen. Aber nach heutigem Stand kostet 1 Kwh Methan (Stromkosten = 0) 14 Cent.
    Das kann man optimieren. Aber.....die vielen Milliarden werden nicht in SPeicherentwicklung sondern in nutzlose Blauplatten gesteckt.
    Danke, Herr Trittin.

  • 21.02.2013, 15:39 Uhrln-von-e

    Je niedriger der Preis an der Strombörse, desto höher die EEG-Umlage und damit der Strompreis. An der Strombörse kann man nur Strom sinnvoll kaufen, wenn man selbst Strom herstellt. Die Niederländer gleichen Stromschwankungen mit Gasturbinen aus (Erdgas kommt dort aus der Erde) und profitieren vom niederen Strompreis. Die deutsche Industrie kann das nicht. Denn sie muss Abnahmeverpflichtungen einhalten. Oder Bereitstellungskosten zahlen. Der Privatmann kann auch keinen Strom an der Börse beziehen. So ein Geschäftsmodell hat Teldafax probiert. Die Firma ist jetzt pleite und die Geschäftsführung im Knast.
    Der reinschwappende Grünstrom zwingt die Großbetreiber dazu, den konventionellen Strom zu vernichten.
    Klartext: das EEG hat bis jetzt noch kein Gramm CO2 gespart.

  • 17.02.2013, 11:33 Uhrsanicklaus

    Leider auch die parlamentarische Opposition vermeidet das Thema. Es scheint, dass die politische Klasse will hohe Strompreise haben. Koste, was es koste! Vernunft hier ist NICHT gewünscht ...

Alle Kommentare lesen