General Electric: Investorenkonsortium stoppt Verhandlungen mit GE über Standort Mannheim

exklusivGeneral Electric: Investorenkonsortium stoppt Verhandlungen mit GE über Standort Mannheim

Bild vergrößern

Das Investorenkonsortium Grantiro hat die Gespräche mit dem Management des amerikanischen Technologiekonzerns General Electric zur Übernahme der GE-Standorte in Deutschland gestoppt.

von Henryk Hielscher

Das Investorenkonsortium Grantiro hat Gespräche mit dem Management des amerikanischen Technologiekonzerns General Electric zur Übernahme der von Schließung bedrohten GE-Standorte in Deutschland gestoppt.

Das Investorenkonsortium Grantiro hat Gespräche mit dem Management des amerikanischen Technologiekonzerns General Electric (GE) zur Übernahme der von Schließung bedrohten GE-Standorte in Deutschland gestoppt, berichtet die WirtschaftsWoche. Der Konzern habe überraschend gefordert, dass für weitere Verhandlungen ab sofort keine Gespräche mehr zwischen der Arbeitnehmerseite und der Grantiro-Gruppe stattfinden dürften, begründeten die Investoren den Schritt. Zudem sei GE nicht bereit, einen negativen Kaufpreis zu bezahlen, geht aus internen Unterlagen hervor, die dem Magazin vorliegen. Zu dem Investorenkonsortium gehören die Schweizer Beratung Rasenberger Toschek, das Forschungsinstitut BMI Lab und Insidern zufolge der chinesische Stahlriese Baosteel.

Damit schwinden die Aussichten auf den Erhalt von insgesamt rund 1700 Arbeitsplätzen, rund 1000 davon im GE-Werk in Mannheim. GE hatte das Werk im November 2015 vom französischen Konkurrenten Alstom übernommen und eine tiefgreifende Restrukturierung angekündigt. Die Belegschaft am Mannheimer Standort hatte am Montag mit einer Menschenkette gegen den geplanten Abbau von rund 1000 Stellen demonstriert und sich für eine Investorenlösung ausgesprochen. Auch Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hatte sich in die Verhandlungen eingeschaltet.

Anzeige

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%