Marktanteile ausbauen: Total plant Tankstellen-Übernahmen in Westdeutschland

exklusivMarktanteile ausbauen: Total plant Tankstellen-Übernahmen in Westdeutschland

von Karin Finkenzeller und Andreas Wildhagen

Der französische Energieriese Total will in Deutschland Marktanteile erobern und mehr Tankstellen betreiben.

„Wenn wir wettbewerbsfähig bleiben möchten, müssen wir in Deutschland unser Tankstellennetz erweitern – besonders in Westdeutschland“, sagte Total-Chef Christophe de Margerie im Interview. Derzeit ist Total hierzulande mit mehr als 1100 Tankstellen vertreten. Im Osten Deutschlands hatte Total nach der Wiedervereinigung die ehemaligen Minol-Stationen übernommen. Margerie: „Heute haben wir in ganz Deutschland acht Prozent Marktanteil. Das ist zu wenig, um im deutschen Markt bestehen zu können, zumal die Absätze insgesamt zurückgehen.“

Dabei strebt Margerie trotz eines bereits gescheiterten Versuchs Zukäufe an: „Als wir vor vier Jahren rund um unsere Raffinerie in Leuna die Tankstellen des österreichischen Betreibers OMV kaufen wollten, hat uns das Kartellamt dies wegen einer angeblich dominierenden Stellung untersagt. Allerdings könnten wir uns vorstellen, noch einmal einen Versuch zu starten, wenn Akteure wie Esso, die sich schon in anderen europäischen Ländern aus dem Tankstellengeschäft zurückgezogen haben, dies auch in Deutschland tun.“

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%