Stromanbieter-Ranking: So senken Sie Ihre Stromkosten um bis zu 400 Euro

Stromanbieter-Ranking: So senken Sie Ihre Stromkosten um bis zu 400 Euro

von Niklas Hoyer

Kunden können vom umkämpften Strommarkt profitieren: Unser exklusives Ranking der 100 größten Städte zeigt, mit welchen Stromtarifen Sie kräftig sparen - und wo Sie faire Konditionen erhalten.

Fast 50 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren zahlen Haushalte heute für ihren Strom. Zwar hat der Preisanstieg im vergangenen Jahr Pause gemacht. Doch das war keine Trendwende. Allein zwischen Januar und April dieses Jahres hat jeder vierte Grundversorger, also etwa das Stadtwerk um die Ecke, die Preise erhöht.

Und bald steht die nächste Runde an: Mitte Oktober geben die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (Transnet BW, 50 Hertz, Amprion, Tennet) die Höhe der Erneuerbare-Energien-Umlage (EEG-Umlage) für 2017 bekannt, mit der Strom aus Sonne, Wind und anderen erneuerbaren Energiequellen gefördert werden soll. Schätzungen zufolge könnte die Umlage um einen Cent pro Kilowattstunde steigen, auf bis zu 7,3 Cent. 2010 hatte sie noch bei 2,05 Cent gelegen.

Anzeige

Erfahrungsgemäß reichen die Anbieter dann die Kosten weiter. Die Stromrechnung eines Drei-Personen-Haushalts könnte allein dadurch um 40 Euro im Jahr steigen. Außerdem werden vielerorts die Netzgebühren anziehen. Tennet kündigte jüngst einen 80-prozentigen Preisanstieg für 2017 an. Etwas abgefangen wird der Anstieg dadurch, dass der Börsenstrompreis gesunken ist, von Januar bis August lag er rund 14 Prozent unter dem Vorjahreszeitraum. Doch die Beschaffungskosten des Stroms stehen nur für etwa ein Viertel des Endpreises. Ganz grob machen EEG-Umlage, Netzkosten und Steuer (Strom- und Umsatzsteuer) je ein weiteres Viertel aus.

Testsieger in Großstädten: Günstigster Stromanbieter bei 3500 Kilowattstunden Jahresverbrauch

  • Hamburg

    AnbieterTarifPreis pro Jahr (1)Ersparnis (erstes Jahr) (2)
    Normalstrom mit Bonus
    ESWEESWE Natur Strom792,13 Euro296,27 Euro
    Normalstrom ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur 12829,17 Euro259,23 Euro
    Ökostrom (3) mit Bonus
    Strom.Manufaktur (Drewag)Strom.Manufaktur Natur893,80 Euro194,60 Euro
    Ökostrom (3) ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur premium901,29 Euro187,11 Euro

    niedrigster Preis ohne Vorauskasse, max. 1 Jahr Laufzeit, 6 Wochen Kündigungsfrist, 1 Monat Verlängerung, mind. 1 Jahr Preis‧garantie (meist ohne EEG-Umlage);
    (1) Gesamtkosten vom 1. September 2016 an, in Euro;
    (2) in Euro, gegenüber Grundtarif des lokalen Versorgers;
    (3) Siegel OK Power oder Grüner Strom;

    Quelle: WirtschaftsWoche, Daten: www.verivox.de

  • Berlin

    AnbieterTarifPreis pro Jahr (1)Ersparnis (erstes Jahr) (2)
    Normalstrom mit Bonus
    ESWEESWE Natur Strom752,39 Euro342,81 Euro
    Normalstrom ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur 12799,84 Euro295,36 Euro
    Ökostrom (3) mit Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur premium879,49 Euro215,71 Euro
    Ökostrom (3) ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur premium879,49 Euro215,71 Euro

    niedrigster Preis ohne Vorauskasse, max. 1 Jahr Laufzeit, 6 Wochen Kündigungsfrist, 1 Monat Verlängerung, mind. 1 Jahr Preis‧garantie (meist ohne EEG-Umlage);
    (1) Gesamtkosten vom 1. September 2016 an, in Euro;
    (2) in Euro, gegenüber Grundtarif des lokalen Versorgers;
    (3) Siegel OK Power oder Grüner Strom;

  • Köln

    AnbieterTarifPreis pro Jahr (1)Ersparnis (erstes Jahr) (2)
    Normalstrom mit Bonus
    ESWEESWE Natur Strom776,63 Euro250,17 Euro
    Normalstrom ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur 12822,80 Euro204,00 Euro
    Ökostrom (3) mit Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur premium886,91 Euro139,89 Euro
    Ökostrom (3) ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur premium886,91 Euro139,88 Euro

    niedrigster Preis ohne Vorauskasse, max. 1 Jahr Laufzeit, 6 Wochen Kündigungsfrist, 1 Monat Verlängerung, mind. 1 Jahr Preis‧garantie (meist ohne EEG-Umlage);
    (1) Gesamtkosten vom 1. September 2016 an, in Euro;
    (2) in Euro, gegenüber Grundtarif des lokalen Versorgers;
    (3) Siegel OK Power oder Grüner Strom;

  • Frankfurt

    AnbieterTarifPreis pro Jahr (1)Ersparnis (erstes Jahr) (2)
    Normalstrom mit Bonus
    ESWEESWE Natur Strom780,87 Euro317,78 Euro
    Normalstrom ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur 12822,13 Euro276,52 Euro
    Ökostrom (3) mit Bonus
    Strom.Manufaktur (Drewag)Strom.Manufaktur Natur885,72 Euro212,93 Euro
    Ökostrom (3) ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur premium901,39 Euro197,26 Euro

    niedrigster Preis ohne Vorauskasse, max. 1 Jahr Laufzeit, 6 Wochen Kündigungsfrist, 1 Monat Verlängerung, mind. 1 Jahr Preis‧garantie (meist ohne EEG-Umlage);
    (1) Gesamtkosten vom 1. September 2016 an, in Euro;
    (2) in Euro, gegenüber Grundtarif des lokalen Versorgers;
    (3) Siegel OK Power oder Grüner Strom;

  • Stuttgart

    AnbieterTarifPreis pro Jahr (1)Ersparnis (erstes Jahr) (2)
    Normalstrom mit Bonus
    ESWEESWE Natur Strom767,93 Euro331,48 Euro
    Normalstrom ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur 12808,13 Euro291,28 Euro
    Ökostrom (3) mit Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur premium896,67 Euro202,74 Euro
    Ökostrom (3) ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur premium896,67 Euro202,74 Euro

    niedrigster Preis ohne Vorauskasse, max. 1 Jahr Laufzeit, 6 Wochen Kündigungsfrist, 1 Monat Verlängerung, mind. 1 Jahr Preis‧garantie (meist ohne EEG-Umlage);
    (1) Gesamtkosten vom 1. September 2016 an, in Euro;
    (2) in Euro, gegenüber Grundtarif des lokalen Versorgers;
    (3) Siegel OK Power oder Grüner Strom;

  • München

    AnbieterTarifPreis pro Jahr (1)Ersparnis (erstes Jahr) (2)
    Normalstrom mit Bonus
    ESWEESWE Natur Strom790,68 Euro254,58 Euro
    Normalstrom ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur 12830,96 Euro214,30 Euro
    Ökostrom (3) mit Bonus
    Strom.Manufaktur (Drewag)Strom.Manufaktur Natur903,80 Euro141,46 Euro
    Ökostrom (3) ohne Bonus
    Grünwelt (Stromio)grünstrom pur premium910,17 Euro135,09 Euro

    niedrigster Preis ohne Vorauskasse, max. 1 Jahr Laufzeit, 6 Wochen Kündigungsfrist, 1 Monat Verlängerung, mind. 1 Jahr Preis‧garantie (meist ohne EEG-Umlage);
    (1) Gesamtkosten vom 1. September 2016 an, in Euro;
    (2) in Euro, gegenüber Grundtarif des lokalen Versorgers;
    (3) Siegel OK Power oder Grüner Strom;

Bis zu 412 Euro Ersparnis sind drin

Der Wechsel des Stromanbieters wird bei steigenden Preisen noch lohnender. „Wir beobachten, dass sich die Preisschere am Markt immer weiter öffnet: Die Tarife der Grundversorger sind in den vergangenen zehn Jahren fünf Mal so stark gestiegen wie die jeweils günstigsten Tarife“, sagt Jan Lengerke, Mitglied der Geschäftsleitung beim Tarifvergleichsportal Verivox.

Schon jetzt treiben steigende Preise Kunden am ehesten zum Wechsel. 54 Prozent der Wechsler nennen in einer Umfrage der Branchendienstleister Kreutzer Consulting und Nordlight Research diesen Grund. Insgesamt bleiben die deutschen Haushalte allerdings treue Kunden: 18 Jahre nach der Liberalisierung des Marktes beziehen Kunden noch gut 75 Prozent den Strom vom lokalen Grundversorger, knapp 33 Prozent sogar im, meist besonders teuren, Grundtarif.

Teurer Strom und „Monstertrassen“? So sieht Deutschlands Energiewende 2016 aus

Die Energiewende ist ein Megaprojekt: Sie ist längst in vollem Gange, Risiken inklusive. Steigt dadurch die Stromrechnung? Und könnte es irgendwann einen großen Blackout geben? Der Faktencheck.

Energiewende: So sieht Deutschlands Energiewende 2016 aus Quelle: dpa

Dabei zahlt sich der Wechsel stark aus. Das zeigt ein exklusives Ranking der WirtschaftsWoche für die 100 größten Städte, von Aachen bis Zwickau. Ein Zwei-Personen-Haushalt mit 3500 Kilowattstunden Stromverbrauch spart im Durchschnitt 266 Euro pro Jahr, wenn er vom Grundtarif des Grundversorgers auf den günstigsten Anbieter umsteigt. Das entspricht rund 25 Prozent der Stromrechnung. Die höchste Ersparnis mit 412,52 Euro winkt Haushalten in Ludwigsburg. Insgesamt ist der Wechsel in den Städten von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie in Berlin besonders attraktiv. Hier ist die Ersparnis ebenfalls überdurchschnittlich groß.

Die Basis für unser Ranking bilden Daten von Verivox zu über 7500 Stromtarifen von 1110 Stromanbietern. Gewertet werden nur besonders faire Tarife, ohne Vorauskasse, Kaution oder feste Abnahmemenge (Paket-Tarife). Nach den Erfahrungen mit Pleiten der Billigstromanbieter Teldafax 2011 und Flexstrom 2013 sollten Stromkunden kein unnötiges Risiko eingehen. Außerdem dürfen die Tarife maximal ein Jahr Mindestlaufzeit, einen Monat Vertragsverlängerung und sechs Wochen Kündigungsfrist vorsehen. Den Preis muss der Anbieter wenigstens zwölf Monate lang garantieren. Allerdings darf er die nicht beeinflussbaren Steuern, Abgaben und Umlagen von der Garantie ausnehmen; Netzentgelte aber nicht.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%