Flugzeugindustrie: Airbus will Service-Umsatz auf Milliarden steigern

Flugzeugindustrie: Airbus will Service-Umsatz auf Milliarden steigern

Der Flugzeugbauer Airbus will angesichts der aktuellen Branchenkrise sein Servicegeschäft gewaltig erweitern.

Wie die WirtschaftsWoche berichtet, soll der Umsatz von einer Milliarde Euro im vergangenen Jahr innerhalb weniger Jahre verdreifacht werden. Bis 2020 sehen interne Planungen sogar eine Steigerung des Service-Umsatzes auf sieben bis acht Milliarden Euro vor. Sollten diese Ziele erreicht werden, würde die Service-Sparte knapp ein Viertel des Airbus-Umsatzes liefern, heißt es aus Unternehmenskreisen. Nicole Lecca, Vice President für Strategie bei Airbus, bestätigte gegenüber der WirtschaftsWoche das Ziel, durch die Ausweitung der Service-Angebote unabhängiger vom stark schwankenden Flugzeugbau zu werden. „Das wollen wir kräftig ausbauen“, sagte Lecca. Die Umsatzziele wollte sie nicht kommentieren.

Wie das Magazin aus der Unternehmenszentrale in Toulouse erfuhr, will Airbus seine Service-Sparte auch durch Zukäufe rasch ausweiten. Gut die Hälfte des zusätzlichen Umsatzes sollen Unternehmen liefern, die Airbus noch zukaufen will. Ausbauen will Airbus Angebote wie Personaltraining, Kabinenrenovierung, Wartung und Ersatzteillieferung. Szenarien sehen sogar vor, dass Airbus im Auftrag von Fluggesellschaften die Maschinen betreibt und den Service pro Flugstunde abrechnet.

Anzeige

Der Ausbau des Servicegeschäfts ist Teil eines grundlegenden Restrukturierungsprogramms, bei dem Airbus und der Mutterkonzern EADS das Betriebsergebnis bis 2012 um drei Milliarden Euro verbessern wollen. Beim Geschäft mit Dienstleistungen schwanken die Einnahmen weniger stark als beim Verkauf von Flugzeugen. Vor allem würde sich die Abhängigkeit von Dollar-Schwankungen vermindern, weil Kosten und Einnahmen in der gleichen Währung anfallen, heißt es bei Airbus.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%