Gas-Markt: Nord Stream bremst Hoffnung auf sinkende Preise

Gas-Markt: Nord Stream bremst Hoffnung auf sinkende Preise

von Florian Willershausen

Die Gaskunden in Deutschland können nicht auf sinkende Preise für russisches Erdgas hoffen.

Matthias Warnig, Chef des Konsortiums Nord Stream, das die Ostseepipeline für russisches Erdgas baut und betreibt, sieht keinen Grund, dass der Gaskonzern Gazprom die Preisbindung an den hohen Ölpreis aufgibt. „Ich glaube nicht, dass die Ölpreisbindung mittelfristig fällt“, sagte Warnig, der als Vertrauter des russischen Premiers Wladimir Putin gilt, der WirtschaftsWoche. Mittelfristig bedeute „in den nächsten fünf bis zehn Jahren“.

Sicher müsse Gazprom auf die sinkenden Preise an den Spot-Märkten reagieren. „Aber wir hatten in den vergangenen 40 Jahren eine Preisformel, mit der alle Parteien ausgesprochen gut leben konnten. Ich halte nichts von Schnellschüssen, die erprobte Praktiken infrage stellen, ohne dass tragfähige Alternativen existieren.“

Anzeige

Warnig warnte davor zu glauben, die Gaspreise an den Spot-Märkten würden dauerhaft niedrig bleiben. Als Begründung nannte er den Atomausstieg in Deutschland, wodurch der Gas-Bedarf steige, sowie Änderungen in der Energiepolitik Chinas. „Wenn China die Energieversorgung von Kohle auf Gas umstellt, um die prekäre Umweltsituation in den Griff zu bekommen, könnte es zwischen der Volksrepublik und Europa einen Wettbewerb um Flüssiggas geben. Das würde sich auf die Preise am Spot-Markt auswirken, nicht aber auf die Verträge zwischen Gazprom und deren Kunden in Europa.“

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%