Bastei Lübbe: Stefan Lübbe überraschend verstorben

Bastei Lübbe: Stefan Lübbe überraschend verstorben

, aktualisiert 14. Oktober 2014, 11:37 Uhr
Bild vergrößern

Stefan Lübbe ist gestorben. Hier ist er im Oktober 2013 mit seiner Frau Birgit im Handelssaal der Börse kurz nach der Erstnotierung des Verlages Bastei Lübbe zu sehen.

Der Verleger von Bastei Lübbe, Stefan Lübbe, ist am Montag überraschend verstorben. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Der 57 Jahre alte Verleger und Mehrheitseigner von Bastei Lübbe, Stefan Lübbe, ist laut dem Unternehmen am Montag gestorben. Der Mitteilung zufolge erlag er einem Herzinfarkt. Lübbe befand sich auf einer Auslandsreise in Südfrankreich. Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter sprachen der Familie des Verstorbenen ihre "aufrichtige und tief empfundene Anteilnahme" aus.

Er hinterlässt seine Ehefrau Birgit, die das verlegerische Erbe übernimmt. Da Stefan Lübbe bereits 2013 die operative Führung an den Vorstand übergeben hatte, bleibt die operative Struktur der Bastei Lübbe AG unverändert.

Anzeige

Weitere Artikel

Bastei Lübbe gibt unter anderem Bücher, eBooks, Roman- und Rätselhefte heraus. Das Medienunternehmen beschäftigt derzeit rund 335 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr ging Bastei Lübbe an die Börse. Im Juni dieses Jahres kündigte Vorstandschef Thomas Schierack an, vor allem bei digitalen Medien - etwa eBooks, Apps und Spiele - weiter wachsen zu wollen. Dabei sollen vor allem neue Vertriebspartner in Übersee helfen.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%