Bierrekord: Deutsche Brauer steigern Export um zehn Prozent

exklusivBierrekord: Deutsche Brauer steigern Export um zehn Prozent

Bild vergrößern

Prost!

von Christian Ramthun

Nie zuvor haben Deutschlands Brauer so viel Bier exportiert wie im ersten Halbjahr 2016.

Die deutschen Brauer haben noch nie so viel Bier in alle Welt exportiert wie im ersten Halbjahr 2016. Die Ausfuhren stiegen gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um knapp zehn Prozent auf neun Millionen Hektoliter. Damit geht ein Zehntel des Bierausstoßes ins Ausland. Der Zuwachs ist umso bemerkenswerter, als der Weltmarkt insgesamt schrumpft. Der Deutsche Brauerbund sieht den Anstieg auch im Zusammenhang mit dem Reinheitsgebot. „Hochwertige, nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraute Biere sind international gefragt“, erklärte Hauptgeschäftsführer Holger Eichele der WirtschaftsWoche. „Auch alkoholfreie Biere aus Deutschland stehen hoch im Kurs.“ Überdurchschnittlich stieg der Bierexport in EU-Drittländer, und zwar um 18 Prozent in den ersten sechs Monaten von 2016. Dabei wächst der Verkauf nach China besonders stark. Die Chinesen sind mittlerweile nach den Italienern die größten Liebhaber deutschen Bieres.

Sie lesen eine Vorab-Meldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%