Flughafen Barcelona: Sicherheitspersonal tritt ab Freitag in Streik

Flughafen Barcelona: Sicherheitspersonal tritt ab Freitag in Streik

, aktualisiert 03. August 2017, 15:29 Uhr
Bild vergrößern

Flugreisende müssen sich auf lange Wartezeiten einstellen.

Quelle:Handelsblatt Online

Bereits im vergangenen Monat lagen Mitarbeiter des Flughafens von Barcelona ihre Arbeit nieder. Nun sollen auch im aktuellen Urlaubsmonat Streiks folgen. Schon am Wochenende kommt es so zu Phasen des Stillstands.

BarcelonaFür Flugreisende könnte der Urlaubsmonat August am Airport der spanischen Metropole Barcelona zu einem Alptraum werden. Das Sicherheitspersonal am Flughafen El Prat kündigte für Freitag, Sonntag und Montag jeweils einen vierstündigen Streik an. Die Mitarbeiter wollten von 5:30 Uhr bis 6:30 Uhr, von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr, von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr und von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr die Arbeit niederlegen, berichtete die Zeitung „La Vanguardia“ am Donnerstag. Passagiere müssten mit langen Warteschlangen und Verspätungen rechnen, hieß es.

Mit den Streiks wollen die Angestellten eine Aufstockung des Personals und bessere Arbeitsbedingungen erreichen. Sollte den Forderungen nicht nachgekommen werden, droht das Sicherheitspersonal ab Mitte August damit, den Protest auszudehnen und dann auf unbestimmte Zeit in den Ausstand zu treten.

Anzeige

Bereits Ende Juli hatten die Mitarbeiter der für die Sicherheit zuständigen Firma gestreikt. An der Gepäckkontrolle mussten einige Reisende bis zu drei Stunden ausharren.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%