Flughafen München: Seehofer unterstützt Pläne für Bau von dritter Startbahn

Flughafen München: Seehofer unterstützt Pläne für Bau von dritter Startbahn

, aktualisiert 28. September 2016, 15:50 Uhr
Bild vergrößern

2015 fertigte der zweitgrößte deutsche Flughafen nach Frankfurt 41 Millionen Fluggäste ab.

Quelle:Handelsblatt Online

Der Flughafen München erwartet 2016 einen Anstieg der Passagierzahlen um vier bis sechs Prozent. Nun wollen die Betreiber eine dritte Startbahn bauen. Rückendeckung bekommt das Unternehmen von Ministerpräsident Seehofer.

MünchenBayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat sich für den Bau einer dritten Startbahn am Flughafen München ausgesprochen. Er strebe nun mit den Bürgern der Stadt München eine Verständigung an, sagte Seehofer am Mittwoch in einer Regierungserklärung im Landtag in München.

Zur Begründung verwies der CSU-Chef auf neue Prognosen, die nun einen steten Anstieg der Starts und Landungen von Flugzeugen in München voraussagten. Dies sei ein neuer Trend und damit eine neue Situation.

Anzeige

Der Münchner Flughafen erwartet in diesem Jahr einen Anstieg der Passagierzahlen um vier bis sechs Prozent. 2015 fertigte der zweitgrößte deutsche Flughafen nach Frankfurt 41 Millionen Fluggäste ab – ein Plus von 3,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Angesichts des anhaltenden Passagierwachstums hatte das Unternehmen für den politisch umstrittenen Bau einer dritten Start- und Landebahn plädiert.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%