Insolvente Drogerie-Kette: Schlecker verkauft zu teuer

Insolvente Drogerie-Kette: Schlecker verkauft zu teuer

von Henryk Hielscher und Harald Schumacher

Der Preisabstand des Pleite-Drogisten Schlecker zu Rivalen wie dm ist gewaltig und gefährdet die Sanierung des Konzerns.

Die Tube Markenzahnpasta kostet bis zu 88 Prozent mehr als bei Wettbewerbern. Die Haarfarbe übertrifft die Konkurrenzpreise schon mal um mehr als 70 Prozent. Wer sich derzeit durch das Sortiment einer Schlecker-Filiale shoppt, wähnt sich eher im Apothekenhandel denn beim Drogeriediscounter. Kurz: Schlecker ist zu teuer – und das wird zunehmend zum Risiko für die Sanierung des insolventen Konzerns.

Denn längst hat sich auch unter den Verbrauchern herumgesprochen, dass Schlecker bei Weitem nicht so billig ist, wie das Ladenflair und das selbstverliehene Prädikat „preisberühmt“ vermuten lassen. Wie groß der Abstand zur Konkurrenz mittlerweile aber ist, dürfte selbst Branchenkenner überraschen und stellt wohl auch die Sanierungsagenda des vorläufigen Insolvenzverwalters Arndt Geiwitz infrage.

Anzeige

Schlecker ist im Durchschnitt 16 Prozent teurer als dm

Nach einer exklusiven Analyse des Berliner Preisspezialisten GKL Marketing-Marktforschung für die WirtschaftsWoche kosten Markenartikel in den Schlecker- Läden rund 16 Prozent mehr als in klassischen dm-Filialen – wohlgemerkt im Durchschnitt. Im Vergleich zu besonders preisaggressiven dm-Läden beträgt der Abstand sogar mehr als 20 Prozent. Rossmann ist je nach Filialtyp immerhin 8 bis 16 Prozent billiger.

Für die Untersuchung haben die GKL-Experten Ende Januar 2012 die Regalpreise all jener Markenartikel verglichen, die es bei allen relevanten Anbietern zu kaufen gibt. Die Schnittmenge: rund 1700 Produkte vom Deo bis zum Badesalz, nur Aktionsangebote blieben außen vor.

Für den schwäbischen Pleite-Drogisten fällt die Preisbilanz verheerend aus: „Schlecker ist weiterhin der mit Abstand teuerste Anbieter“, sagt GKL-Chef Ulrich Gallinat. Das Unternehmen habe sich zuletzt regelrecht aus dem Markt gepreist.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%