Insolvente Drogeriekette: Schlecker-Mitarbeiter starten Selbsthilfegruppe

Insolvente Drogeriekette: Schlecker-Mitarbeiter starten Selbsthilfegruppe

Bild vergrößern

Mitarbeiter der Drogeriemarktkette Schlecker verteilen in Stuttgart Flugblätter. Die Angestellten des insolventen Unternehmens haben den Verein «Wir wollen Schlecker retten» gegründet und damit ihren Beitrag zur Rettung der Firma leisten

von Henryk Hielscher

Lange Zeit galt Schlecker als Prototyp des Ausbeuterunternehmens – nun machen sich ausgerechnet die Mitarbeiter für ihren insolventen Skandal-Arbeitgeber stark und haben einen Verein gegründet. Das Motto: Wir wollen Schlecker retten.

Der Treuedank prangt auf Seite 7. In einer ganzseitigen Werbeanzeige in der „Bild“ bedanken sich die Eigentümer-Familie Schlecker und die Mitarbeiter der Drogeriekette bei ihren Kunden für ihre Treue während des Insolvenzverfahrens. „Wir sind gerne für Sie da“, heißt es in der Anzeige, zugleich berichten Mitarbeiter, warum sie gerne in den Märkten arbeiten: So gebe es „einen guten Tarifvertrag“, Schlecker sei ein „verlässlicher Arbeitgeber“, der „gute Arbeitsbedingungen bietet“, zudem wolle man die „offene Unternehmenskultur weiter entwickeln“.

Bei der Lektüre dürfte sich vielen Konsumenten derweil die Frage stellen, welches Unternehmen eigentlich gemeint ist. Zu lange galt Schlecker als Symbol für Dumping und Ausbeutung, war der erklärte Feind der Gewerkschaft Verdi. 1998 wurden Anton und Christa Schlecker zu einer Bewährungs- und Geldstrafe verurteilt, weil sie Beschäftigten vorgegaukelt hatten, sie würden nach Tarif bezahlt.

Anzeige

Bildergalerie: Wer über Schleckers Schicksal entscheidet

Gut zehn Jahre später sorgte Schlecker wieder für Schlagzeilen: Er ließ Mitarbeiter über eine konzerneigene Leiharbeitsfirma zu Niedriglöhnen beschäftigen. Doch die Praxis wurde nach öffentlichen Protesten wieder abgestellt, Schlecker schloss einen Tarifvertrag mit Verdi. Seither waren selbst gestandene Gewerkschafter wie der für Schlecker zuständige Verdi-Mann Achim Neumann bisweilen verblüfft über die Veränderungen beim alten Erzfeind.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%