Karstadt: Freitag soll es Tarifverhandlungen geben

Karstadt: Freitag soll es Tarifverhandlungen geben

Bild vergrößern

Bei Karstadt sollen am kommenden Freitag die Tarifverhandlungen fortgesetzt werden.

Beschäftigungssicherheit für die Karstadt-Mitarbeiter: Am Freitag werden die Verhandlungen fortgesetzt. Die Gewerkschaft Verdi will eine Rückkehr zum Tarifvertrag erreichen.

Erstmals nach dem Eigentümerwechsel bei Karstadt stehen wieder Tarifgespräche bei der angeschlagenen Kaufhauskette an. "Am kommenden Freitag werden die Tarifverhandlungen fortgesetzt", sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi am Samstag. "Es geht weiter um die tarifliche Standort- und Beschäftigungssicherung und es wird eine Rückkehr Karstadts in die Tarifbindung angestrebt."

Karstadt hatte 2013 einen bis 2015 befristeten Ausstieg aus der Tarifbindung verkündet. Der Warenhausriese will sich so Lohnerhöhungen sparen.

Anzeige

Weitere Artikel

Das Karstadt-Management hatte am Donnerstag bei der ersten Aufsichtsratssitzung nach der Übernahme durch den österreichischen Investor Rene Benko Pläne für einen Stellenabbau bis hin zu Filialschließungen vorgelegt. Defizitären Häusern droht das Aus, das Management hat eine Liste von Standorten erstellt, die rote Zahlen schreiben.

Die Arbeitnehmervertreter hatten die geplanten Einschnitte bei den Beschäftigten kritisiert. Es mangele weiter an einem Konzept für die Zukunft des Warenhauskonzerns, hatte Verdi-Vertreter Arno Peukes am Freitag gesagt.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%