Mammut erhöht Umsatz: Outdoorbranche im Aufwind

exklusivMammut erhöht Umsatz: Outdoorbranche im Aufwind

Bild vergrößern

Bergsteiger mit Helmen von Mammut

Vor allem dank der höheren Nachfrage nach Berg- und Wanderschuhen konnte der Schweizer Outdoor-Ausrüster Mammut im ersten Halbjahr 2014 seinen Umsatz um 3,4 Prozent steigern und setzte umgerechnet 86 Millionen Euro um, wie die WirtschaftsWoche berichtet. Mammut gehört zum Schweizer Mischkonzern Conzzetta.

Nach Boomjahren herrschte in den vergangenen beiden Jahren Ernüchterung in der Outdoor-Branche. Die Zeichen stehen seitdem vor allem in Europa auf Verdrängung. Insbesondere das US-Unternehmen VF macht hier Druck: Der Textilkonzern, zu dem unter anderem die Outdoor-Marke The North Face gehört, meldete für sein Outdoor-Segment zuletzt einen Quartalsumsatz von 1,3 Milliarden Dollar, ein Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Doch auch die Outdoor-Sparte von Adidas wächst, getrieben durch steigende Umsätze in China und Nordamerika. Der Mittelständler Schöffel legt ebenfalls zu und erwartet Wachstum im laufenden Jahr. Bei der jüngsten Orderrunde des Handels habe zudem besonders das Geschäft mit Outdoor-Artikeln einen Trend nach oben gezeigt, so die Einkaufsgemeinschaft Intersport gegenüber der WirtschaftsWoche.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%