Modehändler: Mexx-Pleite hat Folgen für die deutschen Filialen

ThemaEinzelhandel

exklusivModehändler: Mexx-Pleite hat Folgen für die deutschen Filialen

von Henryk Hielscher

Die Insolvenz des niederländischen Modekonzerns Mexx Anfang Dezember bringt auch die deutschen Mexx-Filialen in finanzielle Turbulenzen, berichtet die WirtschaftsWoche.

Die deutschen Mexx-Töchter schreiben laut den zuletzt im Bundesanzeiger veröffentlichten Geschäftsberichten seit Jahren Verluste, die bisher von der niederländischen Konzernmutter ausgeglichen wurden. Das ist in einer Patronatserklärung geregelt. Durch die Insolvenz in den Niederlanden dürften die Verträge jedoch hinfällig sein.

Zudem weist die deutsche Holding in ihrer Bilanz Verbindlichkeiten von rund 49 Millionen Euro aus. Sollte der niederländische Insolvenzverwalter Frits Kemp von der Kanzlei Fort Advocaten nicht schnell einen Investor für den gesamten Konzern finden, droht Mexx Deutschland damit die Überschuldung, heißt es in der Branche. Das Unternehmen war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%