Rewe: Caparros geht früher als erwartet

ThemaEinzelhandel

Rewe: Caparros geht früher als erwartet

Eigentlich sollte der Generationswechsel erst 2019 erfolgen. Nun hat sich Rewe-Chef Caparros mit dem Aufsichtsrat auf ein vorzeitiges Ende seines Vertrags geeinigt. Es sei der ideale Zeitpunkt.

Beim Einzelhandels- und Touristikkonzern Rewe legt Vorstandschef Alain Caparros sein Amt früher als zunächst angekündigt nieder. Caparros und der Aufsichtsrat verständigten sich auf ein vorzeitiges Ende seines Vertrags zum 30. Juni 2017, teilte Rewe am Freitag mit. Nachfolger wird dann wie angekündigt Lionel Souque.

YouGov Preis-Leistungs-Sieger 2017: Lebensmitteleinzelhändler

  • Zur Umfrage

    Diesem Ranking zum Thema Preis-Leistungs-Verhältnis liegen die Ergebnisse aus dem YouGov BrandIndex für Deutschland zu Grunde. YouGov führte im Rahmen dieser täglichen Markenperformance-Messung im Zeitraum vom 01. Februar 2016 bis einschließlich 31. Januar 2017 über 700.000 repräsentative Online-Interviews für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren durch und ließ insgesamt rund 1.000 Marken von ihren jeweiligen Kennern bewerten. Um das wahrgenommene Preis-Leistungs-Verhältnis einer Marke zu ermitteln, wurde den Umfrageteilnehmern folgende Frage gestellt: „Welche Marke steht für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?“ sowie „Und welche Marke steht für ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis?“.
    Der ermittelte Preis-Leistungs-Score kann somit auf einer Skala von -100, sofern alle Markenkenner ein negatives Bewertungsurteil abgeben, bis +100, falls alle Markenkenner ein positives Bewertungsurteil abgeben, liegen.

  • Platz 05

    Unternehmen: Netto Marken-Discount
    Punkte: 29,0

  • Platz 04

    Unternehmen: Kaufland
    Punkte: 29,5

  • Platz 03

    Unternehmen: Aldi Nord
    Punkte: 40,5

  • Platz 02

    Unternehmen: Aldi Süd
    Punkte: 46,7

  • Platz 01

    Unternehmen: Lidl
    Punkte: 54,1

Eigentlich sollte der Generationswechsel erst 2019 erfolgen. Ende Juni sei aber der ideale Zeitpunkt für seinen Rückzug, begründete Caparros nun seinen Schritt. Rewe habe 2016 Rekordergebnisse bei Umsatz und Ertrag erzielt, der Discounter Penny habe die Verlustzone verlassen. Nun werde es einen "reibungslosen Wechsel" an der Unternehmensspitze geben.

Anzeige

Die größten Lebensmittelhändler Deutschlands

  • Platz 10

    Bartells-Langness

    Umsatz mit Lebensmitteln 2015: 3,09 Milliarden Euro (Schätzung)

  • Platz 9

    Globus

    Umsatz mit Lebensmitteln 2015: 3,23 Milliarden Euro

  • Platz 8

    Rossmann

    Umsatz mit Lebensmitteln in Deutschland: 5,18 Milliarden Euro

  • Platz 7

    dm

    Umsatz mit Lebensmitteln 2015: 6,33 Milliarden Euro

  • Platz 6

    Lekkerland

    Umsatz mit Lebensmitteln 2015: 8,98 Milliarden Euro

  • Platz 5

    Metro (Real, Cash & Carry)
    Umsatz mit Lebensmitteln 2015: 10,27 Milliarden Euro (Schätzung)

  • Platz 4

    Aldi (Nord und Süd)
    Umsatz mit Lebensmitteln 2015: 22,79 Milliarden Euro (Schätzung)

  • Platz 3

    Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland)
    Umsatz mit Lebensmitteln 2015: 28,05 Milliarden Euro (Schätzung)

  • Platz 2

    Rewe-Gruppe
    Umsatz mit Lebensmitteln 2015: 28,57 Milliarden Euro (Schätzung)

  • Platz 1

    Edeka (inkl. Netto)
    Umsatz mit Lebensmitteln 2015: 48,27 Milliarden Euro

    Quelle: TradeDimensions / Statista

Caparros führt den Handelsriesen seit Dezember 2006. Er hatte sich den vergangenen Jahren einen erbitterten Zweikampf mit Branchenprimus Edeka um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann geliefert. Nach langem Tauziehen hatte Caparros Rewe den Zugriff auf die Tengelmann-Märkte in Berlin gesichert.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%