Same-Day-Delivery: Wenn der Postmann schneller klingelt als gedacht

ThemaOnlinehandel

exklusivSame-Day-Delivery: Wenn der Postmann schneller klingelt als gedacht

Bild vergrößern

Immer mehr Pakete sollen in Zukunft noch am gleichen Tag ankommen

von Nele Hansen

Die Paketzustellung am gleichen Tag wird in Zukunft zum Alltag gehören, prognostiziert eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey. Für die Same-Day-Delivery ist der Weg aus der Nische aber noch weit.

Die passenden Schuhe zum Ballkleid fehlen, die richtige Sauce zum Gourmetsteak oder das dringend benötigte Buch für die Uni – bislang müssen sich Käufer meistens mindestens bis zum nächsten Tag gedulden, bis sie ihr Paket in den Händen halten können. Weniger als ein Prozent beträgt der Umsatzanteil mit Paketen, die in Westeuropa an Privatkunden an dem Tag zugestellt werden, an dem sie abgeschickt wurden. Doch das soll sich bald ändern.

Laut einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey wird die Paketzustellung am gleichen Tag bis zum Jahr 2020 den breiten Markt erobern. 15 Prozent  der Paketumsätze im Privatkundengeschäft sollen 2020 in Westeuropa mit Paketen gemacht werden, die am gleichen Tag zugestellt werden. Auf über drei Milliarden Euro schätzt die Beratung den Markt für die taggleiche Lieferung in Westeuropa, in Deutschland auf 810 Millionen Euro.

Anzeige

Einige Versandhändler und Logistiker bieten bereits die Möglichkeit, die gewünschten Waren am gleichen Tag an die Haustüre geliefert zu bekommen. Die Deutsche Post etwa erprobt in einigen großen Städten wie Berlin, Köln und den Ruhrgebietsstädten die Feierabendzustellung und stellt in vorher vereinbarten Zeiträumen zu.

Same-Day-Delivery Probleme und Potenziale bei der taggleichen Zustellung

Bestellen und noch am selben Tag die Lieferung erhalten: Same-Day-Delivery gilt als Trend. Eine Studie sieht darin für stationäre Händler die Chance, den Internet-Riesen eins auszuwischen.

Im Laden oder Internet bestellen und das Paket noch am gleichen Abend in den Händen halten: Eine Studie sieht im Service der taggleichen Lieferung eine Chance für kleine Läden wieder Kunden zu gewinnen. Quelle: dpa

Blitz-Lieferung von Kleidung

Für ihren eigenen Onlinesupermarkt Allyouneed und für weitere Unternehmen wie etwa den Online-Lebensmittelhändler Mytime, der zur Bünting-Gruppe gehört, oder die Versandapotheke Aponeo liefert sie auf Wunsch abends  zwischen 18 und 20 oder 20 und 22 Uhr aus. Onlinehändler Amazon bietet etwa in den Ballungszentren wie Berlin, vielen Ruhrgebietsstädten, Köln, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart, die Möglichkeit, morgens bestellte Waren am Abend zugestellt zu bekommen.

Insbesondere der Onlinehandel mit frischen Lebensmitteln könnte von der schnellen Zustellung profitieren. So sollen 12 Prozent der Lieferungen, die am gleichen Tag losgeschickt und ausgeliefert werden, aus Lebensmitteln bestehen, prognostiziert die Studie.

Am wichtigsten wird den Kunden allerdings sein, ihre Hosen, Kleider oder Schuhe so schnell wie möglich anziehen zu können: 31 Prozent der Umsätze mit der Paketzustellung am gleichen Tag werden 2020 mit Kleidung gemacht, gefolgt von Elektroartikeln mit 25 Prozent und Haushalt und Möbeln mit 14 Prozent,  prognostiziert die McKinsey-Studie.

Scheiterten in der Dotcom-Ära Kurierdienste wie Kozmo und Webvan noch daran, ein tragfähiges Geschäftsmodell für die sofortige Lieferung zu etablieren, drängen inzwischen viele Startups auf den Markt. So liefert beispielsweise der Kurierdienst Shutl, der inzwischen zu eBay gehört, in Großbritannien für das Handelshaus Argos aus. Mit Shutl will eBay in den USA sein Projekt eBay Now weiter vorantreiben.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%