Statistische Bundesamt: Deutsche Einzelhändler mit deutlichem Umsatzplus im Mai

Statistische Bundesamt: Deutsche Einzelhändler mit deutlichem Umsatzplus im Mai

Bild vergrößern

Passanten tragen Einkaufstüten.

Die deutschen Einzelhändler haben ihren Umsatz im Mai so kräftig gesteigert wie seit zehn Monaten nicht mehr. Besonders gut lief es im Internet- und Versandhandel.

Die deutschen Einzelhändler haben ihren Umsatz im Mai so kräftig gesteigert wie seit zehn Monaten nicht mehr. Sie nahmen 0,8 Prozent mehr ein als im Vormonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Preisbereinigt (real) fiel der Zuwachs mit 0,9 Prozent noch ein bisschen stärker aus. Von Reuters befragte Ökonomen hatten hier mit einem Plus von 0,7 Prozent gerechnet, nachdem es in den beiden Vormonaten noch jeweils Einbußen gegeben hatte.

Anzeige

Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es ein reales Umsatzplus von 2,6 Prozent. Allerdings zählte der Mai diesmal auch einen Verkaufstag mehr als ein Jahr zuvor. Besonders gut lief es im Internet- und Versandhandel, der einen realen Zuwachs von 8,5 Prozent meldete. Die Geschäfte mit kosmetischen, pharmazeutischen und medizinischen Produkten legten um 5,8 Prozent zu. Dagegen meldete der sonstige Einzelhandel, zu dem Waren- und Kaufhäuser gehören, ein Minus von 8,0 Prozent.

Die attraktivsten Expansionsziele im Einzelhandel

  • Zur Studie

    Mit dem Global Retail Development Index ermittelt die Unternehmensberatung A.T. Kearny attraktivsten Märkte für Handelsunternehmen in Schwellenländern. Dabei werden Attraktivität, Risiko, Sättigung und Zeitdruck berücksichtig.

    Ausschlaggebend für eine hohe Platzierung im Ranking sind laut A.T. Kearny Faktoren wie wachsender Wohlstand, sozialer Frieden, wirtschaftliche Stabilität und Marktgröße. Aber auch wie groß und wie entwickelt das Konsumangebot bereits ist, gewichtet der Index.

    Der Höchstwert liegt bei 100.

  • Platz 1

    China
    Platz 2014: 2
    Marktattraktivität: 66,7
    Risiko im Land: 55,7
    Marktsättigung: 42,3
    Zeitdruck: 96,6 %
    GRDI Score: 65,3

  • Platz 2

    Uruguay
    Platz 2014: 3
    Marktattraktivität: 93,3
    Risiko im Land: 60,4
    Marktsättigung: 68,0
    Zeitdruck: 38,9
    GRDI Score: 65,1

  • Platz 3

    Chile
    Platz 2014: 1
    Marktattraktivität: 98,2
    Risiko im Land: 100,0
    Marktsättigung: 13,0
    Zeitdruck: 37,9
    GRDI Score: 62,3

  • Platz 4

    Katar
    Platz 2014: --
    Marktattraktivität: 100,0
    Risiko im Land: 89,4
    Marktsättigung: 34,3
    Zeitdruck: 12,8
    GRDI Score: 59,1

  • Platz 5

    Mongolei           

    Platz 2014: -

    Marktattraktivität: 22,4

    Risiko im Land: 19,9

    Marktsättigung: 93,1

    Zeitdruck: 100,0

    GRDI Score: 58,8

  • Platz 6

    Georgien

    Platz 2014: 7
    Marktattraktivität: 36,5
    Risiko im Land: 39,1
    Marktsättigung: 78,8
    Zeitdruck: 79,2
    GRDI Score: 58,8

  • Platz 7

    Vereinigte Arabische Emirate
    Platz 2014: 4
    Marktattraktivität: 97,6
    Risiko im Land: 84,0
    Marktsättigung: 16,5
    Zeitdruck: 33,9
    GRDI Score: 58,0

  • Platz 8

    Brasilien
    Platz 2014: 5
    Marktattraktivität: 98,0
    Risiko im Land: 60,4
    Marktsättigung: 45,2
    Zeitdruck: 28,0
    GRDI Score: 57,9

  • Platz 9

    Malaysia
    Platz 2014: 9
    Marktattraktivität: 75,6
    Risiko im Land: 68,8
    Marktsättigung: 29,3
    Zeitdruck: 52,7
    GRDI Score: 56,6

  • Platz 10

    Armenien
    Platz 2014: 6
    Marktattraktivität: 35,4
    Risiko im Land: 37,1
    Marktsättigung: 82,1
    Zeitdruck: 66,3
    GRDI Score: 55,2

Von Januar bis Mai lag der Umsatz um rund zwei Prozent über dem Niveau vor einem Jahr. Der Branchenverband HDE peilt auch für das Gesamtjahr ein Wachstum in dieser Größenordnung an. 2015 hatte es mit rund drei Prozent das größte Plus seit zwei Jahrzehnten gegeben. Die Stimmung der Verbraucher ist derzeit sehr gut, da niedrige Energiepreise die Kaufkraft stärken und die Beschäftigung auf Rekordniveau liegt.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%