Superfood: Umsatzrekord für Chia und Co.

exklusivSuperfood: Umsatzrekord für Chia und Co.

Bild vergrößern

Chia-Samen und Quinoa Pops: Der Verkauf von "Superfoods" erreicht neue Rekordwerte.

von Henryk Hielscher

Der Verkauf von "Superfood" getauften Lebensmitteln mit angeblichen Gesundheitsvorteilen erreicht neue Rekordwerte, berichtet die WirtschaftsWoche.

Laut einer Studie des Marktforschers Nielsen, die dem Magazin vorliegt, wurden in Deutschland 2016 Chia-Samen, Goji-Beeren und Co. für insgesamt 42,6 Millionen Euro verkauft. 2014 lag der Umsatz noch bei 1,5 Millionen Euro. Verantwortlich für den Anstieg ist laut Nielsen-Expertin Anne-Kathrin Haubert das steigende Interesse vieler Konsumenten an gesunder Ernährung sowie eine massive Ausweitung des Angebots im Handel. So hätten im vergangen Jahr viele Drogeriemärkte und Discounter die Trend-Produkte als Eigenmarken in ihr Sortiment aufgenommen. Laut der Studie sind vor allem Chia-Samen beliebt. "Insgesamt machen Chia-Samen rund 63 Prozent des Umsatzanteils an Superfood aus“, sagt Haubert. Danach kommen Trockenfrüchte wie Goji oder Aronia Beeren und Nahrungsergänzungspulver wie Spirulina, Moringa oder Weizengras. Superfood-Esser gaben im Schnitt rund 21 Euro pro Jahr für die Trend-Lebensmittel aus.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%