Supermarktkette: Durchbruch bei Gesprächen über Kaiser's Tengelmann

Supermarktkette: Durchbruch bei Gesprächen über Kaiser's Tengelmann

, aktualisiert 31. Oktober 2016, 13:28 Uhr
Bild vergrößern

Bei den Verhandlungen über die Zukunft der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann hat es Insidern zufolge einen Durchbruch gegeben.

Quelle:Handelsblatt Online

Bei den Verhandlungen über die Zukunft der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann hat es Insidern zufolge einen Durchbruch gegeben. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

BerlinBei den Verhandlungen über die Zukunft der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann hat es Insidern zufolge einen Durchbruch gegeben. Das sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen am Montag der Nachrichtenagentur Reuters. Einzelheiten, etwa zum Kaufpreis, wurden zunächst nicht bekannt. Altkanzler Gerhard Schröder vermittelt als Schlichter zwischen den Rivalen Rewe, Edeka und Tengelmann.

Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub wollte Kaiser's Tengelmann als Ganzes an den Branchenprimus Edeka veräußern. Vor mehr als zwei Jahren hatte er die Transaktion besiegelt, Rewe hatte das Nachsehen. Das Bundeskartellamt legte sein Veto gegen die Pläne ein, doch Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel überstimmte die Wettbewerbshüter mit einer Sondererlaubnis. Das Oberlandesgericht Düsseldorf wiederum legte diese Ministererlaubnis nach Klagen von Norma, Markant und Rewe auf Eis. Der Discounter Norma und die Handelskooperation Markant haben ihre Beschwerden inzwischen zurückgezogen. Bei den jetzigen Verhandlungen über eine Aufteilung geht es um 15.000 Arbeitsplätze

Anzeige

Mehr in Kürze

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%