Trotz Brexit: Lidl hält an Expansionsplänen in Großbritannien fest

exklusivTrotz Brexit: Lidl hält an Expansionsplänen in Großbritannien fest

Bild vergrößern

Lidl will in drei Jahren 1500 Filialen in Großbritannien betreiben.

von Henryk Hielscher

Lidl will ungeachtet des Austritts Großbritanniens aus der EU weiter auf der Insel investieren. Nach Informationen der WirtschaftsWoche werden die strategischen Planungen nicht in Frage gestellt.

Der Lebensmitteldiscounter Lidl hält trotz der Brexit-Entscheidung an seinen milliardenschweren Expansionsplänen in Großbritannien fest. „Wir sehen zum jetzigen Zeitpunkt keine Veranlassung, unsere strategische Planung für den britischen Markt in Frage zu stellen“, sagte ein Unternehmenssprecher der WirtschaftsWoche.

Lidl will innerhalb der nächsten drei Jahre rund 1,5 Milliarden Pfund in den Ausbau und die Modernisierung des britischen Filialnetzes investieren Das Handelsunternehmen erzielte in Großbritannien zuletzt einen Umsatz von rund 4 Milliarden Pfund und betreibt dort mehr als 600 Geschäfte. In drei Jahren sollen es 1500 sein – über 280 davon allein in London.

Anzeige

Was Unternehmen zum Brexit sagen "Erwarten deutlichen Rückgang des Geschäfts"

Die Enttäuschung in der Wirtschaft ist riesig. In Großbritannien arbeiten Hunderttausende in Niederlassungen deutscher Konzerne, die Geschäfte werden leiden. Konzernchefs und Banken verlangen rasche Klarheit.

Rolls-Royce-Fertigung im südenglischen Goodwood Quelle: REUTERS
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%