YouGov BrandIndex Top-Performer 2013: Nivea ist die Lieblingsmarke der Deutschen

ThemaEinzelhandel

exklusivYouGov BrandIndex Top-Performer 2013: Nivea ist die Lieblingsmarke der Deutschen

von Rebecca Eisert

Nivea, dm und Samsung sind die Lieblingsmarken der Deutschen.

Das belegt des Markenranking YouGov BrandIndex Top Performer 2013, der der WirtschaftsWoche exklusiv vorliegt. Die Ergebnisse basieren auf über 320.000 Online-Interviews, die YouGov bevölkerungsrepräsentativ zwischen Juni und Dezember 2013 geführt hat. Jede Marke kann einen Wert zwischen – 100 und +100 Punkten erreichen. Die Punktzahl ergibt sich aus dem mittleren Abschneiden einer Marke in sechs verschiedenen Bereichen. Abgefragt werden allgemeiner Eindruck, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenzufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft und Arbeitgeberimage.

Das beste Image unter den Verbrauchern hat demnach die Hamburger Traditionsmarke Nivea mit einem BrandIndex-Wert von +57 Punkten. Auf den Plätzen zwei bis zehn folgen: dm (54 Punkte), Samsung (54), Wikipedia (52), Google (50), RitterSport (47), Firefox (46), Audi (46), Volkswagen (46) und Lufthansa (45).

Anzeige

Die Auswertung gibt aber auch Aufschluss über die beliebtesten Marken nach Branchen. Sieger in der Kategorie Bier ist die Marke Krombacher mit 31 Punkten. Audi (46 Punkte) führt in der Kategorie Kfz, Amazon (37) ist der beliebteste Onlinehändler, AldiTalk (19) hat das beste Image unter den Telekommunikationsanbietern. Insgesamt wurden 18 Branchen ausgewertet. Die vollständige Auflistung der Branchensieger finden Sie auf WirtschaftsWoche Online.

Interessante Unterschiede im Beliebtheitsgrad ergeben sich bei der Auswertung nach Altersklassen. Konsumenten der Generation 50plus bewerten etwa das Online-Nachschlagewerk Wikipedia noch deutlich positiver als die unter 30-Jährigen. Bei den Älteren belegt Wikipedia Platz zwei, bei den jüngeren nur Platz zehn. In den Top Ten der älteren Generation findet sich keine einzige Automarke, während bei den jüngeren Audi und Volkswagen Platz drei und vier erreichen. YouGov-Vorstand Holger Geißler: „Die U30-Kunden haben noch Träume, die sie nicht realisiert haben. Deshalb spielen Automarken für sie eine viel größere Rolle als für die Älteren.

Auch der Paketversender DHL und Onlinehändler Amazon kommen auf den Plätzen sieben und acht bei der jüngeren Generation besonders gut an, die über 50-Jährigen können diesen Marken sehr viel weniger abgewinnen. Sie tauchen überhaupt nicht in den TopTen dieser Alterskategorie auf. YouGov-Vorstand Holger Geißler: „Die Zielgruppe 50plus ist im Fall Amazon deutlich nachtragender als die unter 30-Jährigen. Die Älteren nehmen den Arbeitskampf bei Amazon sehr viel deutlicher wahr und strafen die Marke daher viel stärker ab als die Jungen.“

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
WiWo Guide Unternehmenssuche

Finden Sie weitere Unternehmen aus der für Sie relevanten Branche. z.B.

  • Branchenführer: Rödl & Partner
  • Branchenführer: Luther Rechtsanwaltgesellschaft
  • Branchenführer: Hogan Lovells
WiWo Guide Personensuche

Finden Sie weitere Spezialisten auf dem für Sie relevanten Fachgebiet, z.B.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%