Zalando testet Same Day Delivery : Wenn der Zufall über die schnelle Lieferung entscheidet

Zalando testet Same Day Delivery : Wenn der Zufall über die schnelle Lieferung entscheidet

Bild vergrößern

Auch im Ruhrgebiet testet Zalando neuerdings Same Day Delivery.

Zalando bietet Same Day Delivery in immer mehr Städten an. Allerdings entscheidet beim Online-Modehändler der Zufall, welcher Kunde am Tag der Bestellung beliefert wird. Der Service befindet sich noch in der Testphase.

Der Online-Modehändler Zalando weitet die Paketzulieferung am Tag der Bestellung nun auch auf das Ruhrgebiet und Rheinland aus. Nachdem das Berliner Unternehmen Same Day Delivery zuerst in Köln und Berlin getestet hatte, bietet es den Service auch in Bochum, Bottrop, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Gladbeck, Herne, Mühlheim und Oberhausen an.

Um die Pakete zuzustellen, arbeitet Zalando mit dem Frankfurter Start-up Liefery zusammen. Die Kuriere holen die Waren aus den nahegelegenen Logistikzentren und bringen sie anschließend zum Kunden. "Mehrere hundert Pakete am Tag sind Teil des Pilotprojektes", sagt eine Zalando-Sprecherin.

Anzeige

Doch die Lieferungen des Modehändlers haben ein Haken: Während die Kunden bei den Mitbewerbern Amazon und Media-Saturn den Service bewusst auswählen, entscheidet bei Zalando der Zufall, wer noch am Tag der Bestellung seine Lieferung erhält. Der Kunde gibt wie gewohnt seine Bestellung auf – und rechnet damit, dass sie in den kommenden Tagen zugeliefert wird. Um 16 Uhr schickt Zalando ihm plötzlich eine Nachricht, dass die Ware noch am gleichen Tag zugestellt wird. Zwischen 19 und 21 Uhr.

Wenn der Kunde nicht zu Hause ist, versuchen die Kuriere die Ware beim Nachbarn abzugeben. "Andernfalls geht das Paket zurück und wird per Standardversand erneut zugestellt", sagt die Sprecherin.

Im Gegensatz zu den Konkurrenten Amazon und Media-Saturn will sich Zalando langsam an die Blitzlieferung annähern. "Bei unserer Same Day Delivery handelt es sich um einen Testpiloten, mit dem wir den Kundenbedarf abklopfen möchten und uns zudem auch an die Prozesse herantasten, daher die Zufallsauswahl", sagt die Sprecherin. Bisher soll die Mehrheit der Kunden den Service befürworten.

Weitere Artikel

Sollte Zalando weiterhin positive Rückmeldungen zu Same Day Delivery bekommen, kann sich der Online-Modehändler vorstellen, den Service in mehreren deutschen Städten anzubieten. Dann beendet das Unternehmen die Testphase – und damit das Zufallsprinzip. "Dann werden Kunden den Service auch aktiv auswählen können", heißt es seitens des Unternehmens.

Wie viel die Lieferung am selben Tag kosten wird, steht noch nicht fest. In der Testphase trägt Zalando die Kosten selbst. Mitbewerber Amazon bietet die Blitzlieferung für seine Prime-Kunden kostenlos an, alle anderen zahlen 9,99 Euro für den Service. Elektro-Händler Media-Saturn verlangt 14,95 Euro für Same Day Delivery.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%