Atotech: Chinesen bieten für Berliner Chemiefirma

Atotech: Chinesen bieten für Berliner Chemiefirma

, aktualisiert 04. August 2016, 15:40 Uhr
Bild vergrößern

Nun scheint auch China an Atotech interessiert zu sein.

Quelle:Handelsblatt Online

Drei Milliarden Euro fordert der Ölkonzern Total für das Berliner Unternehmen Atotech. Nachdem die Franzosen bereits Cinven und BC Partners zu Geboten aufforderten, wird nun auch Interesse aus China laut.

FrankfurtDer chinesische Chemieriese Sinochem und mehrere Finanzinvestoren sind Insidern zufolge noch im Rennen um das Berliner Spezialchemie-Unternehmen Atotech. Der französische Ölkonzern Total, der Atotech zum Verkauf gestellt hat, habe neben den Chinesen auch Beteiligungsgesellschaften wie Cinven und BC Partners aufgefordert, verbindliche Gebote abzugeben, sagten mehrere mit dem Bieterprozess vertraute Personen zu Reuters.

Die Franzosen erhoffen sich einen Verkaufserlös von mehr als drei Milliarden Euro für den Spezialisten für Oberflächenveredlung und Anlagen für die Chip- und Leiterplattenindustrie. Total, BC Partners und Cinven wollten sich nicht dazu äußern, Sinochem war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Anzeige

Total-Finanzvorstand Patrick de La Chevardière hatte in der vergangenen Woche gesagt, er hoffe, den Kaufvertrag bis Oktober unterzeichnen zu können. Total hatte die Investmentbank Barclays im Juni mit dem Verkauf von Atotech beauftragt. Atochem ist die letzte verbliebene Spezialchemie-Tochter von Total, nachdem Bostik 2014 an Arkema verkauft worden war.

Die Firma hat ihre Wurzeln in der Galvanotechnik-Sparte von Schering, die 1993 an die französische Elf Atochem verkauft worden war. Das Berliner Unternehmen setzt im Jahr rund eine Milliarde Euro um und erwartet für das laufende Jahr einen operativen Gewinn (Ebitda) von rund 250 Millionen Euro.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%