Bayer AG: Konzernchef Werner Baumann: Monsanto-Übernahme wird dauern

ThemaBayer

exklusivBayer AG: Konzernchef Werner Baumann: Monsanto-Übernahme wird dauern

Bild vergrößern

Bayer-Chef Werner Baumann.

von Miriam Meckel und Jürgen Salz

Bei der geplanten Übernahme von Monsanto braucht Bayer noch Geduld. Davon geht zumindest der Chef des Dax-Konzerns aus: Die Übernahme werde kein Sprint, sondern eher ein Marathon, so Werner Baumann zur WirtschaftsWoche.

Bayer-Chef Werner Baumann rechnet damit, dass sich die geplante Übernahme des US-Agrarkonzerns Monsanto noch länger hinziehen wird. „Die geplante Übernahme von Monsanto wird kein Sprint, sondern sicherlich eher ein Marathon“, sagte Baumann der WirtschaftsWoche.

Insbesondere die Abstimmungen mit den Kartellbehörden könnten sich gegebenenfalls hinziehen. Um die Übernahme unter Dach und Fach zu bringen, muss sich Bayer zunächst mit Monsanto einigen. Dass der US-Konzern zwar einen höheren Preis als die gebotenen 55 Milliarden Euro fordert, aber trotzdem weiter auf Gespräche mit Bayer setzt, bewertet Baumann als „konstruktive Ablehnung“. 

Anzeige

Der Bayer-Chef bekräftigte gegenüber der WirtschaftsWoche sein Interesse an dem US-Konzern: „Das Angebot an Monsanto ist die richtige strategische Entscheidung für eine wertorientierte Entwicklung von Bayer.“

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%