DIHK-Umfrage: Deutsche Wirtschaft plant mehr Investitionen

DIHK-Umfrage: Deutsche Wirtschaft plant mehr Investitionen

Bild vergrößern

Platz 1

Nur Bares ist Wahres. Nach diesem Motto wünschen sich 46 Prozent der Menschen in Deutschland Geld zum Fest, noch einmal mehr als im Vorjahr (2011: 43 Prozent).

Die Investitionen der Wirtschaft ziehen offenbar an. Das ergibt die Herbstumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). Demnach planen viele Unternehmen im nächsten Jahr höhere Investitionen.

Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Montagausgabe) unter Berufung auf die Herbstumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). Demnach veranlassen "zuversichtlichere Geschäftsaussichten viele Unternehmen nun auch zu expansiveren Investitionsplänen", zitiert das Blatt aus der Analyse der Ergebnisse. Im Vorjahr waren die Ausgabeabsichten stark eingebrochen und hatten seitdem stagniert. 28.000 Unternehmen geben in der DIHK-Umfrage über Geschäftslage und Pläne Auskunft. Die Umfrage ergibt "das Bild einer tragfähigen Aufwärtsdynamik bei den Investitionen". Treiber seien eine zunehmende Auslastung der Kapazitäten, Produktinnovationen und auch aufgestauter Ersatzbedarf.

Ferner lasse mit der Beruhigung in der Euro-Krise ein Unsicherheitsfaktor allmählich nach. Ein Risiko stelle allerdings der nach wie vor als schwierig eingeschätzte wirtschaftspolitische Rahmen dar. Unter den Unternehmen, die ihre Investitionen ausweiten wollen, nennen laut DIHK 48 Prozent die Kapazitätserweiterung als Hauptgrund.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%