Energiewende: Siemens-Chef Löscher spaltet deutsche Wirtschaft

exklusivEnergiewende: Siemens-Chef Löscher spaltet deutsche Wirtschaft

Bild vergrößern

Siemens-Chef Peter Löscher

von Harald Schumacher

Siemens-Chef Peter Löscher spaltet mit seiner Zeitungsanzeige pro Energiewende Mitte März die Führungskräfte der deutschen Wirtschaft.

Das berichtet die WirtschaftsWoche, die führende deutsche Manager und Verbandsvertreter dazu befragte. Zu den Befürwortern zählt Henkel-Chef Kasper Rorsted, der gegenüber dem Magazin erklärte: „Die langfristige Ausrichtung auf erneuerbare Energien ist der richtige Schritt.“ Ähnlich äußerte sich Götz Werner, der Gründer der Drogeriekette dm: „Die Energiewende ist sinnvoll und notwendig. Risiken wie in Fukushima dürfen wir nicht eingehen.“ Jochen Zeitz, Vorsitzender des Puma-Verwaltungsrates, begrüßte die Energiewende als „Schritt in Richtung einer sicheren und sauberen Energieversorgung“.

Distanziert äußerte sich dagegen der Maschinenbau-Unternehmer und Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Martin Kannegiesser: „Mit der hastigen Wende nach Fukushima hatte und habe ich meine Probleme“, sagte er der WirtschaftsWoche. Ebenfalls negativ meldete sich Johannes Teyssen, Chef des Düsseldorfer Energiekonzern E.On zur Wort: „Wir müssen die Energiewende nun einmal begleiten. Ob sie gut oder schlecht ist, wird sich sowieso erst in frühestens einer Generation erweisen.“

Anzeige

weitere Links zum Artikel

Besonders positiv sieht der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) die Energiewende. Diese sei „ein Investitionsprogramm für den Maschinenbau“, erklärte Hauptgeschäftsführer Hannes Hesse gegenüber der Wirtschaftswoche. „Wir sehen enorme Chancen.“ Höhere Strompreise seien zu verkraften, so Hesse. Diese machten bei Maschinenbau-Unternehmen im Durchschnitt nur ein Prozent des Umsatzes aus.

Siemens-Chef Löscher hatte in der Anzeige, die in mehreren großen deutschen Tageszeitungen erschien, zwar die Probleme des Ausstiegs aus der Atomenergie angesprochen, im Ergebnis aber festgestellt: „Die Energiewende wird ein Erfolg.“ Damit war er der erste deutsche Spitzenmanager, der sich in dieser Form offen für die Energiewende ausgesprochen hatte.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%