General Motors überholt: Tesla steigt zum wertvollsten US-Autobauer auf

General Motors überholt: Tesla steigt zum wertvollsten US-Autobauer auf

, aktualisiert 11. April 2017, 00:12 Uhr
Bild vergrößern

In Teslas Konzernchef Elon Musk liegt die Hoffnung der Anleger, dass er die Weichen für eine Revolution im Automobil- und Energiesektor mitstellt.

Quelle:Handelsblatt Online

Die Aktie von Tesla legte zuletzt kräftig zu. Nach Börsenschluss am Montag erreichte der Elektroautopionier eine Marktkapitalisierung von 50,887 Milliarden Dollar. Damit ist der Konzern wertvollster US-Autobauer.

San FranciscoDer Elektroauto-Pionier Tesla ist am Kapitalmarkt zum wertvollsten US-Fahrzeughersteller aufgestiegen. Nach Börsenschluss in New York kam der Konzern am Montag auf eine Marktkapitalisierung von 50,887 Milliarden Dollar. Er überholte damit den Konkurrenten General Motors, der zwar viel mehr Autos produziert, aber nur einen Börsenwert von 50,886 Milliarden Dollar erreichte.

Die Tesla-Aktie hatte bereits im Verlauf der vergangenen Wochen kräftig zugelegt. Anleger setzen darauf, dass Konzernchef Elon Musk die Weichen für eine Revolution im Automobil- und Energiesektor mitstellt. Am Montag kletterte das Papier nach einer Analysten-Empfehlung abermals um mehr als drei Prozent auf einen Rekordschlussstand von 312,39 Dollar.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%