Geplante Fusion: Holcim und Lafarge wollen Bereiche verkaufen

Geplante Fusion: Holcim und Lafarge wollen Bereiche verkaufen

Bild vergrößern

Lafarge-Chef Bruno Lafont und Holcim-Chef Rolf Soiron schütteln sich die Hände.

Die Zementriesen Holcim und Lafarge wollen bestimmte Geschäftsbereiche verkaufen. So sollen Wettbewerbshürden umschifft werden.

Die vor der Fusion stehenden Zementkonzerne Holcim und Lafarge wollen den geplanten Verkauf von Geschäftsbereichen vorantreiben. Die Manager Alain Bourguignon von Holcim und Marc Soule von Lafarge sollten verschiedene Möglichkeiten für eine Veräußerung vorbereiten, teilte Holcim am Dienstag mit.

Eine Option sei auch die Ausgliederung eines Pakets. Bourguignon wären dann als CEO des ausgegliederten Unternehmens vorgesehen und Soule als dessen Finanzchef, wie es hieß. Holcim betonte, die Ankündigung sollte nicht dahingehend interpretiert werden, "dass Holcim oder Lafarge eine bestimmte Option bevorzugen."

Anzeige

Die Schweizer Holcim und die französische Lafarge, weltweit die Nummer eins und zwei der Branche, wollen zusammengehen. Um Einwände der Wettbewerbshüter gegen den rund 38 Milliarden Euro schweren Zusammenschluss zu vermeiden, haben die beiden Konzerne in Deutschland, Frankreich und zahlreichen weiteren Ländern Fabriken und Geschäftsbereiche im Wert von rund 3,5 Milliarden Euro zum Verkauf gestellt. Das Interesse daran ist groß.

Lafarge und Holcim Fusion von Zement-Giganten alarmiert Behörden

Der geplante Zusammenschluss der Marktführer Holcim und Lafarge zum weltgrößten Zementkonzern könnte die Preise für den Baustoff nach oben treiben. Die Behörden sind alarmiert.

Zement Quelle: dpa

Im Juli hatte Holcim von 100 potenzielle Käufern gesprochen - sowohl für einzelne Teile als auch das Gesamtpaket. Darunter sind Kreisen zufolge der irische Baustoffkonzern CRH, der türkische Mischkonzern Sabanci Holding und mehrere Finanzinvestoren. Die Fusion soll bis Mitte 2015 über die Bühne gehen.

Bourguignon war bei Holcim bislang als Länderchef für Kanada, Großbritannien und die USA verantwortlich. Soule ist Senior Vice President Performance Management von Lafarge. Beide werden Mitglieder des Divestment Committee - des gemeinsamen Gremiums, das die Bereichsverkäufe koordinieren soll.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%