Grafitspezialist: SGL bringt Kapitalerhöhung in trockene Tücher

Grafitspezialist: SGL bringt Kapitalerhöhung in trockene Tücher

, aktualisiert 14. Dezember 2016, 18:56 Uhr
Bild vergrößern

Der Kohlenstoffspezialist blieb auf einigen Aktien sitzen.

Quelle:Handelsblatt Online

Durch den Verkauf neuer Aktien hat der Grafitspezialist SGL Carbon gut 180 Millionen Euro frisches Kapital gesammelt. Damit sollen Schulden beglichen werden. Nicht alle Großaktionäre zogen bei der Kapitalerhöhung mit.

FrankfurtDer Grafitspezialist SGL Carbon hat bei Investoren rund 180 Millionen Euro frisches Kapital eingesammelt. Die Einnahmen aus dem Verkauf von 30 Millionen neuen Aktien sollen vor allem zur Rückzahlung von Schulden eingesetzt werden, wie das Wiesbadener Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Allerdings blieb SGL auf einigen Aktien sitzen, obwohl diese mit sechs Euro je Papier mit einem deutlichen Abschlag zum aktuellen Aktienkurs angeboten wurden. 99,4 Prozent der Bezugsrechte wurden ausgeübt, die übrigen neuen Anteilsscheine sollen am Aktienmarkt verkauft werden. SGL-Aktien fielen am Mittwochnachmittag um mehr zwei Prozent auf rund acht Euro.

Anzeige

Die beiden größten Anteilseigner von SGL, die BMW-Großaktionärin Susanne Klatten (27,5 Prozent) und der Münchener Autobauer (18,4 Prozent) selbst, zogen bei der Kapitalerhöhung voll mit. Die weiteren Großaktionäre Volkswagen (9,8 Prozent) und der schwäbische Anlagenbauer Voith (mehr als fünf Prozent), zeichneten dagegen keine neuen Aktien. Ihre Anteile verwässerten sich entsprechend. Die niedrige Eigenkapitalquote von SGL von sechs Prozent stieg mit der Kapitalerhöhung auf knapp 15 Prozent.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%