Militärtransporter: Airbus gibt neue Lieferplanung für A400M bekannt

Militärtransporter: Airbus gibt neue Lieferplanung für A400M bekannt

Bild vergrößern

Das Transportflugzeug A400M. Airbus will kommenden Monat Details zur Auslieferung bekanntgeben.

An der verzögerten Auslieferung des Transportflugzeugs A400M sollen Probleme bei den Zulieferern schuld sein. Airbus kündigte am Dienstag an, Ende Februar neue Pläne für die Auslieferung vorzustellen.

Airbus will Ende Februar überarbeitete Pläne für die Auslieferung des Militärtransporters A400M vorstellen. Auslöser für die neuerlichen Lieferverzögerungen seien Probleme bei den Zulieferfirmen, sagte der Airbus-Regionalchef für Europa und Afrika, Jean-Marc Nasr, am Dienstag.

Vergangene Woche war bekanntgeworden, dass Airbus der Bundeswehr dieses Jahr vermutlich deutlich weniger als die geplanten fünf A400M liefern wird. Grund sind offenbar Probleme bei der Fertigung der Flugzeugrümpfe.

Anzeige

Kurz vor Weihnachten hatte Airbus mit vierjähriger Verspätung den ersten A400M an die Bundeswehr übergeben. Die ersten Maschinen können auch noch nicht alle von der Bundeswehr geforderten Aufgaben erfüllen: So können sie etwa noch keine Fallschirmjäger absetzen und haben noch keine Zulassung für die Landung auf Graspisten.

Die deutschen Streitkräfte erhalten in den kommenden Jahren insgesamt 53 A400M, von denen 13 jedoch weiterverkauft werden sollen. Nach und nach soll das Flugzeug bei der Bundeswehr die aus den 60er Jahren stammende Transall ersetzen.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%