Quartalszahlen: Schaeffler legt in allen Regionen weiter zu

Quartalszahlen: Schaeffler legt in allen Regionen weiter zu

, aktualisiert 22. November 2011, 13:49 Uhr
Bild vergrößern

Der Hauptsitzes der Schaeffler KG in Herzogenaurach (Mittelfranken).

Quelle:Handelsblatt Online

In allen Regionen und Unternehmensbereichen hat der Wälzlagerhersteller seine Erlöse steigern können. Der Umsatzanstieg in den Sparten Automotive und Industrie lag sogar deutlich über dem jeweiligen Marktwachstum.

HerzogenaurachDer Auto- und Industriezulieferer Schaeffler stimmt in den Chor warnender Stimmen für 2012 ein: Die Schuldenkrise mit ihren Turbulenzen an den Kapitalmärkten könne das Wirtschaftswachstum nachhaltig beeinträchtigen, steigende Rohstoff- und Personalkosten zudem die Margen drücken, teilte das Unternehmen aus dem fränkischen Herzogenaurach am Dienstag mit. „Zwar sehen wir derzeit erste Anzeichen einer Eintrübung der Nachfrage auf den europäischen Märkten, weltweit liegt unser Auftragsbestand aber weiterhin auf einem gutem Niveau.“

Das dritte Quartal 2011 brachte bereits Licht und Schatten: Der Umsatz kletterte um zehn Prozent auf 2,7 Milliarden Euro, der operative Gewinn (Ebit) um 17 Prozent auf 466 Millionen. Im Vergleich mit den ersten neun Monaten ließ die Dynamik damit von Juli bis September aber nach. Und der Nettogewinn fiel sogar um über 30 Prozent auf 102 Millionen Euro. Hier wirkten sich höhere Steuern und ein schlechteres Finanzergebnis aus.

Anzeige

Die Ziele für dieses Jahr sind dennoch nicht in Gefahr. „Unser Geschäft entwickelt sich weiter gut“, sagte Schaeffler-Chef Jürgen Geißinger. „Gegenwärtig rechnen wir damit, dass wir unseren Umsatz im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahr leicht steigern werden.“ Damit müsste im Gesamtjahr 2011 ein Umsatzzuwachs von mehr als zehn Prozent und eine operative Marge von über 13 Prozent sicher erreichbar sein. Nach den ersten neun Monaten hat das Familienunternehmen, das 73.000 Mitarbeiter beschäftigt und maßgeblich am börsennotierten Zulieferer Continental beteiligt ist, bei beiden Werten einen deutlichen Puffer.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%