Rupert Stadler: VW-Aufsichtsrat spricht Audi-Chef Vertrauen aus

Rupert Stadler: VW-Aufsichtsrat spricht Audi-Chef Vertrauen aus

, aktualisiert 28. März 2017, 18:12 Uhr
Bild vergrößern

Der 54-jährige ist seit 2007 Vorstandsvorsitzender der Audi AG.

Quelle:Handelsblatt Online

Der Aufsichtsrat von Volkswagen hat dem Chef der Tochterfirma Audi, Rupert Stadler, den Rücken gestärkt. Stadler geriet in die Kritik, weil gegen ihn Vorwürfe im Rahmen der VW-Abgasaffäre laut geworden waren.

HamburgAudi-Chef Rupert Stadler kann aufatmen. Der Aufsichtsrat der Audi-Mutter Volkswagen sprach ihm am Dienstag trotz der Dieselkrise das Vertrauen aus. Das Kontrollgremium empfahl den VW-Aktionären, Stadler auf der Hauptversammlung im Mai für das abgelaufene Geschäftsjahr die Entlastung zu erteilen. Auch die anderen Mitglieder des Konzernvorstands sowie die Mitglieder des Aufsichtsrats erhielten eine solche Empfehlung. Der Kontrollrat wies ausdrücklich daraufhin, dass mit der vorgeschlagenen Entlastung kein Verzicht auf mögliche Schadensersatzansprüche gegen einzelnen Personen verbunden sei.

Stadler wird seit längerem intern zur Last gelegt, dass er bei der Aufklärung der Abgasmanipulation keine glückliche Figur abgegeben hat. Der 54-Jährige hatte deshalb schon mehrfach mit Gegenwind zu kämpfen. Zuletzt waren in einem Rechtsstreit neue Vorwürfe gegen ihn laut geworden.

Anzeige

Vor dem Amtsgericht Heilbronn läuft der Prozess eines ehemaligen Audi-Entwicklungsingenieurs, der gegen seine Entlassung im Zusammenhang mit dem Dieselskandal klagt und Stadler beschuldigt. Eine Razzia der Münchner Staatsanwaltschaft im Zuge der Ermittlungen in der Dieselaffäre bei Audi hatte Mitte März für weitere Unruhe gesorgt. Im Aufsichtsrat hatte es Insidern zufolge Uneinigkeit gegeben, ob Stadler entlastet werden solle.

Der Abgasbetrug bei Volkswagen war im September 2015 durch die US-Umweltbehörden öffentlich gemacht worden. Später wurde bekannt, dass auch Audi geschummelt hat. Stadler ist seit 2007 Chef der VW-Tochter Audi.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%