Trotz Dieselgate: VW schafft deutliches Absatzplus im Juni

Trotz Dieselgate: VW schafft deutliches Absatzplus im Juni

, aktualisiert 27. Juli 2016, 09:09 Uhr
Bild vergrößern

Die Marke VW steigert die Auslieferungen.

Quelle:Handelsblatt Online

Den Kunden scheint die Debatte um gefälschte Abgaswerte nicht weiter zu stören: Im Juni steigerte die Marke VW ihre weltweiten Auslieferungen um rund vier Prozent – das erste Plus seit Januar.

HamburgVolkswagen hat den Absatz im Juni trotz des Abgasskandals gesteigert. Im vergangenen Monat legten die weltweiten Auslieferungen um 4,7 Prozent auf 492.800 Fahrzeuge zu, wie die Wolfsburger am Mittwoch mitteilten. Dies war das erste Plus seit Januar.

Grund für den Zuwachs im Juni war vor allem ein starkes Absatzplus von fast einem Viertel in China. In den USA, wo im vergangenen September die Abgasmanipulation aufgeflogen war, sackten die Verkaufszahlen dagegen um ein Fünftel ab. In Europa war der Absatz stabil. Seit Jahresbeginn schrumpften die Auslieferungen der Marke VW um 0,7 Prozent auf 2,93 Millionen Fahrzeuge.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%