Unregelmäßigkeiten bei Kampfjet-Deal: Ermittler durchsuchen EADS-Standorte

ThemaLuftfahrt

Unregelmäßigkeiten bei Kampfjet-Deal: Ermittler durchsuchen EADS-Standorte

Beim Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS gab es Dursuchungen. Laut Berichten stehen Unregelmäßigkeiten bei einem Eurofighter-Deal im Fokus der Ermittler.

Ermittler haben Standorte des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns EADS durchsucht. Medienberichten zufolge prüfen österreichische Staatsanwälte Unregelmäßigkeiten beim Kauf von Kampfjets des Typs Eurofighter durch Österreich.

EADS äußerte sich nicht zum Inhalt, bestätigte aber, dass es Ermittlungen gibt. „Wir unterstützen die Behörden“, sagte ein Sprecher am Mittwoch, machte aber mit Hinweis auf das laufende Verfahren keine weiteren Angaben.

Anzeige

Dem Vernehmen nach durchsuchten Ermittler am Dienstag EADS-Standorte in Deutschland und Österreich, darunter auch die Zentrale in Ottobrunn bei München. Auch in der Schweiz gab es Aktionen.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%