VDA-Mitteilung: Pkw-Export stagniert im Oktober

VDA-Mitteilung: Pkw-Export stagniert im Oktober

, aktualisiert 02. November 2011, 15:35 Uhr
Bild vergrößern

Die Euro-Krise greift inzwischen auf die deutsche Automobilindustrie über.

Quelle:Handelsblatt Online

Die Exporte der deutschen Automobilhersteller ins Ausland stagnierten im Oktober. 378.000 Fahrzeuge wurden an die ausländische Kundschaft ausgeliefert, genauso viele wie 2010.

HamburgDer Exportmotor in Deutschland gerät wegen der Euro-Krise ins Stottern. Die deutschen Automobilhersteller lieferten im Oktober 378.000 Fahrzeuge an die Kundschaft im Ausland, genauso viele wie vor einem Jahr, wie der Brachenverband VDA am Mittwoch in Berlin bekanntgab. In den vergangen Monaten war der Pkw-Export mit teilweise hohen Zuwachsraten gestiegen. Als Folge des Rückgangs der Pkw-Nachfrage in einigen südeuropäischen Ländern liefen hierzulande weniger Neuwagen von den Bändern. Die Inlandsproduktion sank im Oktober um zwei Prozent auf 490.000 Fahrzeuge.

Der VDA begründete den Rückgang am Mittwoch damit, dass die deutschen Hersteller ihre Produktion in den USA ausgeweitet hätten. Dort wächst die Pkw-Nachfrage noch. Durch die Produktion in Amerika sichern sich die Hersteller gegen Währungsschwankungen ab. Bereinigt um eine unterschiedliche Zahl an Arbeitstagen sei die Inlandsproduktion im Oktober um zwei Prozent gestiegen.

Anzeige

Trotz des stagnierenden Exports ist die Branche für 2011 weiter zuversichtlich: „Für das Gesamtjahr erwarten wir weiterhin neue Höchststände bei Produktion und Export“, erklärte Verbandschef Matthias Wissmann. Die Bestellungen aus dem Ausland verloren etwas an Schwung: Im vergangenen Monat legten die Aufträge laut VDA um zehn Prozent zu. Seit Jahresbeginn lag der Zuwachs über zwölf Prozent.

Im Oktober stagnierte der in diesem Jahr bislang boomende deutsche Automarkt. Das Absatzplus lag gerade noch bei einem Prozent. Bislang war Deutschland einziger Lichtblick in Europa, wo vor allem die südeuropäischen Staaten unter der Schuldenkrise ächzen. 

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%