Von Chip- zu Chemiehersteller: ASML-Finanzchef wechselt zu Bayer

Von Chip- zu Chemiehersteller: ASML-Finanzchef wechselt zu Bayer

, aktualisiert 12. September 2017, 13:11 Uhr
Bild vergrößern

Der Pharma- und Chemiekonzern bekommt einen neuen Chef für die Finanzen.

Quelle:Handelsblatt Online

Der ehemalige Finanzvorstand von Chip-Ausrüster ASML, Wolfgang Nickel, wechselt zu Bayer. Beim Chemiekonzern wird er neuer Finanzvorstand und Nachfolger von Johannes Dietsch, der den Konzern auf eigenen Wunsch verlässt.

FrankfurtBayer hat einen Nachfolger für Finanzchef Johannes Dietsch gefunden. Der Posten werde zum 1. Juni 2018 von Wolfgang Nickl übernommen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Der 48-jährige ist bislang Finanzvorstand beim niederländischen Chip-Ausrüster ASML.

Zuvor war er unter anderem für die Finanzen beim US-Konzern Western Digital und beim IT-Unternehmen Converge verantwortlich. In den Vorstand von Bayer wechselt er bereits zum 26. April nächsten Jahres. Dietsch hatte im April angekündigt, Bayer im Mai 2018 auf eigenen Wunsch zu verlassen.

Anzeige

Der 55-jährige war seit 2014 Finanzchef bei Bayer und arbeitet seit 35 Jahren für den Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern. Die rund 66 Milliarden Dollar schwere Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto soll er noch begleiten.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%