Zamek: Brühwürfelproduzent stellt Produktion in Düsseldorf in Frage

exklusivZamek: Brühwürfelproduzent stellt Produktion in Düsseldorf in Frage

von Annina Reimann

Der finanziell angeschlagene Brühwürfelproduzent Zamek erwägt die Verlagerung von Teilen seiner Produktion nach Polen.

Einer Präsentation des Unternehmens zufolge hat Zamek bereits eine „Schließung der Produktionsstätte“ in Düsseldorf geplant. Der Standort könnte den Plänen zufolge zum Verwaltungssitz umgebaut werden. Bislang produziert Zamek in Düsseldorf und Dresden Würze, Tütensuppen und Fertiggerichte. In Düsseldorf arbeiten derzeit 390 Beschäftigte. Den Plänen zufolge könnten in Düsseldorf nur 60 bis 80 Jobs in Verwaltung und Vertrieb erhalten bleiben.

Der Bau des polnischen Werkes soll laut Plan im zweiten Quartal 2013 beginnen, die Produktion könnte noch Ende dieses Jahres starten. „Wir prüfen den Aufbau eines dritten Produktionsstandorts in der Nähe unserer osteuropäischen Kunden“, sagte Geschäftsführerin Petra Zamek. Das Unternehmen halte sich alle Optionen offen. Von einer Einstellung der Produktion in Düsseldorf im Jahr 2013 könne aber keine Rede sein. Der Bau des Werkes hat bislang noch nicht begonnen. In Betracht kommen wohl auch andere Optionen als der Neubau. Nach den vorliegenden Plänen jedoch würde Zamek mit der Schießung des Düsseldorfer Werkes und weiteren Maßnahmen bis zu vier Millionen Euro im Jahr einsparen. Das Unternehmen hatte zuletzt Verluste gemacht: von Juli 2012 bis Ende Januar 2013 rund 8,3 Millionen Euro vor Steuern.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%