Internet-Fernsehen: Apple TV sichert sich Rechte an Schmidt & Pocher

Internet-Fernsehen: Apple TV sichert sich Rechte an Schmidt & Pocher

Bild vergrößern

Apple TV: Rechte an Schmidt & Pocher sollen Teil des TV-Angebots via iTunes werden

Apple hat sich das Recht gesichert, über sein deutsches Downloadportal iTunes Ausschnitte aus der ARD-Show Schmidt & Pocher zu zeigen. Die Sendung soll Teil des TV-Programms sein, das Apple via iTunes Nutzern des Apple iPhone und des iPod anbieten will.

Der neue Service soll in Deutschland in den nächsten Wochen starten. Allerdings müssen die Nutzer zunächst auf das Angebot von Kinofilmen verzichten.

Das liege weniger an Urheberrechten als daran, dass Apple in Deutschland noch nicht ausreichende Serverkapazitäten aufgebaut habe, um eine Bibliothek aus Tausenden digitalisierten Spielfilmen zu bestücken, erfuhr die WirtschaftsWoche aus Unternehmenskreisen. Bisher gibt es Blockbuster wie „Fluch der Karibik“ nur in der US-Version des iTunes-Store.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%