Allensbach-Umfrage: Industrie 4.0 bei Bürgern negativ besetzt

exklusivAllensbach-Umfrage: Industrie 4.0 bei Bürgern negativ besetzt

Bild vergrößern

Die Megatrends Digitalisierung und Industrie 4.0 stoßen bei den Bundesbürgern auf wenig Gegenliebe.

von Bert Losse

Die Megatrends Digitalisierung und Industrie 4.0 stoßen bei den Deutschen auf wenig Gegenliebe. Das geht aus einer aktuellen Umfragen des Meinungsforschungsinstituts Allensbach hervor.

Die Megatrends Digitalisierung und Industrie 4.0 stoßen bei den Bundesbürgern auf wenig Gegenliebe. Nach aktuellen Umfragen des Meinungsforschungsinstituts Allensbach empfinden zwar 93 Prozent die Bezeichnung  "Made in Germany" als sympathisch – aber nur 42 Prozent den Begriff "Digitalisierung" und sogar nur 19 Prozent den Begriff "Industrie 4.0". Es sei "bemerkenswert, wie ambivalent auf die neuen Schlüsselbegriffe reagiert wird", schreibt Allensbach-Chefin Renate Köcher in einem Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche. "Viele Schlüsselbegriffe der neuen Technikwelt werden nicht als Verheißung empfunden und wecken nur begrenzt Interesse", so Köcher.

Das hat auch Folgen für die Politik. Von der seit 2014 laufenden "digitalen Agenda" der Bundesregierung haben gerade mal 26 Prozent der Bürger etwas gehört.

Anzeige

Mehr lesen Sie in der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%