Deutsche Telekom: Nemat übergibt Europavorstand an Gopalan

Deutsche Telekom: Nemat übergibt Europavorstand an Gopalan

Die Deutsche Telekom bekommt einen neuen Europavorstand: Der Inder Srini Gopalan soll fortan die Position von Claudia Nemat übernehmen. Sie bekommt dafür eine neue Aufgabe im Konzern.

Bild vergrößern

Claudia Nemat war bislang Europavorstand der Deutschen Telekom.

Die Deutsche Telekom beruft den Inder Srini Gopalan zum neue Europavorstand. Gopalan, der derzeit noch das Privatkundengeschäft der indischen Telekom-Firma Bharti Airtel leitet, werde den neuen Job nach einer Einarbeitungszeit offiziell zum Jahreswechsel übernehmen, teilte die Telekom mit.

Gopalan tritt damit die Nachfolge von Claudia Nemat, die beim Bonner Konzern das neue Vorstandsressort Technologie und Innovation übernimmt.

Anzeige
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%