Netflix liegt mit fünf Millionen Kunden hinter Amazon

ThemaOnlinehandel

exklusivMarktanteil in Deutschland: Netflix liegt mit fünf Millionen Kunden hinter Amazon

Bild vergrößern

Das Streaming-Portal Netflix landet in Deutschland hinter Marktführer Amazon auf Platz zwei der größten Anbieter von Abonnement-finanziertem Online-Fernsehen.

von Peter Steinkirchner

Das Video-Streaming-Portal Netflix hat sich drei Jahre nach seinem Start in Deutschland hinter Amazon auf Platz zwei der größten Anbieter von Abonnement-finanziertem Online-Fernsehen etabliert.

Gemessen an der Zahl seiner Abonnenten kommt Netflix auf rund fünf Millionen Kunden. Das entspricht einem Marktanteil von 20 Prozent. Das berichtet die WirtschaftsWoche unter Bezug auf exklusive Zahlen des Berliner Forschungs- und Beratungsunternehmens Goldmedia.

Amazon, das unter dem Namen Amazon Prime Instant Video ein eigenes Online-Videogeschäft mit Filmen und Serien betreibt, ist Marktführer in dem Segment und kommt laut WirtschaftsWoche auf einen Marktanteil von 47 Prozent. Goldmedia befragt erstmals in einem Projekt zur Ermittlung der Zuschauerzahlen von Video-on-Demand-Anbietern 50.000 Bundesbürger nach ihrem Mediennutzungsverhalten. Die beiden deutschen Angebote Sky Go und Maxdome landeten auf den Plätzen drei und vier.

Anzeige

Netflix-Nutzer schalten den Abo-Dienst demnach häufiger ein als Kunden von Amazon. 29 Prozent aller Zuschauer, die einen Streaming-Dienst abonniert haben, haben laut Goldmedia im ersten Quartal 2017 Netflix genutzt. Bei Marktführer Amazon schalteten 40 Prozent ein.

Besonders gefragt sind bei beiden Anbietern vor allem Serien: Sowohl bei Amazon wie bei Netflix landeten ausschließlich Serienformate unter den zehn meistgesehenen Sendungen. Beliebteste Netflix-Reihen waren dabei die Sitcom „Big Bang Theory“ und der Polit-Reißer „House of Cards“. In der Gunst der Amazon-Zuschauer rangierten „The Man in the High Castle“ und ebenfalls „Big Bang Theory“ auf den Plätzen eins und zwei.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%