Nachruf: Zum Tod von Harald Stöber

Nachruf: Zum Tod von Harald Stöber

Bild vergrößern

Harald Stöber, Pionier der Telekommunikationsbranche, ist verstorben.

von Jürgen Berke

Eine traurige Nachricht erschüttert die gesamte Telekommunikationsbranche. Harald Stöber, einer der höchst geachteten Mobilfunk- und Festnetzmanager, ist im Alter von 61 Jahren gestorben.

Ohne Übertreibung kann man sagen: Ohne Harald Stöber würde es den intensiven Wettbewerb auf den heftig umkämpften Telekommunikationsmärkten in der heutigen Form nicht geben.

Schon beim Aufbau von Mannesmann Mobilfunk Anfang der Neunzigerjahre war er nach dem Gewinn der ersten privaten Mobilfunklizenz von Anfang an dabei, machte die Marke D2 als Geschäftsführer für Marketing und später auch Vertrieb zum ärgsten Konkurrenten der Deutschen Telekom und konnte zeitweise sogar die Marktführerschaft erobern.

Anzeige

Später, ab dem Jahr 1997, baute Stöber als Vorstandsvorsitzender von Mannesmann Arcor die größte private Festnetzgesellschaft in Deutschland auf.

Auch nach der Übernahme durch Vodafone blieb Stöber dem Unternehmen treu, zuletzt war er Aufsichtsrat bei Vodafone Deutschland.

Als langjähriger Vize-Präsident der Dachorganisation der Telekom-Konkurrenten, dem Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM), prägte Stöber die Entwicklung der Branche wie kaum einer anderer.

Hart in der Sache, aber offen, ehrlich und menschlich im Umgang – so war Stöber auch für die Medien ein sehr geschätzter Gesprächspartner. Die Telekom-Branche verliert einen ihrer Pioniere.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%